Während der Geburt öffnet sich der Gebärmutterhals auf einen Durchmesser von über zehn Zentimetern.

© Facebook/Screenshot/Steffanie Christi'an

Wissen
05/23/2019

Virales Posting: So weit öffnet sich der Muttermund bei der Geburt

Während der Geburt öffnet sich der Muttermund. Wie weit, führt ein virales Facebook-Posting vor Augen.

"So sehen 10 Zentimeter aus": Zusammen mit diesem Satz teilte eine kalifornische Geburtsklinik kürzlich ein Foto eines runden Holzbretts. Versehen ist dieses mit unterschiedlich großen kreisrunden Löchern, die je nach Durchmesser mit den Zahlen eins bis zehn nummeriert sind.

Anschauliches Messbrett

Auf dem geteilten Bild ist der Kopf eines Säuglings durch das größte und letzte Loch zu erkennen. Was auf den ersten Blick befremdlich aussieht, ist ein sogenanntes "Dilation Board" – ein Art Messbrett, das die Ausdehnung des Muttermundes, auch Gebärmutterhals bzw. Zervix genannt, anschaulich zeigt.

Mit dem Postings wollte das SCV Birth Center, wie die US-Klinik heißt, verbildlichen, wie weit sich der Gebärmutterhals während der Geburt öffnet – bis schließlich der Kopf des Babys durchpasst.

Geteilt wurde das Bild unter anderem von der US-Musikerin Steffanie Christi'an. Dank ihrer Reichweite auf Facebook verbreitete sich der Beitrag viral: Über 185.000 Mal wurde die Referenz an das Originalposting bisher geteilt.

Wie einem Kommentar der Klink zu entnehmen ist, stammt das Diagramm von Schreinerin Jennifer Compton, die dieses als Lehrmaterial für Hebammen und Doulas auf Etsy verkauft. "Es ist auch eine schöne Darstellung der Geburt, Schwangerschaft und Weiblichkeit", schreibt die Compton auf Etsy.

"Treffendes" Geburten-Tutorial

Dass der Geburtsvorgang viele Menschen fasziniert, zeigt auch ein Geburten-Tutorial, das sich vergangenes Jahr viral verbreitete. Die Leiterin eines Geburtenzentrums in der US-Stadt Seattle hatte es für werdende Eltern veröffentlicht. Im Mittelpunkt steht ein rosaroter Ballon.