© Getty Images/iStockphoto/michaklootwijk/iStockphoto

Wissen
08/22/2019

Wiener Großwildjäger erklärt, warum er Elefanten töten will

Trägt die kontrollierte Jagd zur Rettung bedrohter Tierarten bei? Ein Jäger und ein Tierschützer diskutieren.

Einen Elefanten für 10.000, einen Löwen für 10.500 oder doch lieber einen Leoparden für 7.500 US-Dollar? Der Katalog des Reiseveranstalters „Diana“ richtet sich an Europäer und Amerikaner, die sich ein umstrittenes Hobby teilen: die Großwildjagd.

Hubert Weidinger ist einer von ihnen: „Es macht keinen Unterschied, ob du in Österreich einen Hirsch schießt oder in Afrika einen Elefanten. Das ist so wie mit dem Strandurlaub: Wer weniger Geld hat, fährt nach Caorle, wer mehr Geld hat, fliegt auf die Malediven.“