Die Fernkältezentrale Stubenring unter der Alten Post hat heuer den Betrieb aufgenommen.

© Kurier/Juerg Christandl

Wirtschaft
07/07/2022

Fernkälte: Eine Waffe im Kampf gegen die Sommerhitze

Wien Energie bietet neben Fernwärme auch Kühlung an. Bis 2027 will das Unternehmen 90 Millionen Euro in den Bereich investieren.

von Martin Meyrath

Um diesen Artikel lesen zu können, würden wir Ihnen gerne die Anmeldung für unser Plus Abo zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diese anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Kommentare