© Screenshot

Zauberfuchs.com
11/14/2013

Tiroler Journalisten gründeten neues Online-Medium

Ex-"Tiroler Tageszeitung"-Journalisten Schiechtl, Heisz und Staud mit an Bord.

Die Tiroler Medienszene hat Zuwachs erhalten: Mit dem Online-Magazin Zauberfuchs.com als "Medium der nächsten Generation" wollen heimische Journalisten laut eigenen Angaben einen "qualitätsvollen Journalismus, dargeboten mit den vielfältigen Möglichkeiten des interaktiven Internet" bieten.

Gegründet wurde das Online-Medium vom früheren Tiroler Tageszeitung-Redakteur und späteren Chefredakteur der inzwischen eingestellten Neuen Zeitung für Tirol, Manfred Schiechtl. Als Mitarbeiterin fungiere auch die ehemalige "TT"-Journalistin Irene Heisz, teilten die Verantwortlichen am Donnerstag in einer Aussendung mit. Als Gast-Kolumnisten seien unter anderem der frühere "TT"-Chefredakteur Frank Staud sowie der ehemalige LAbg. und Transitforum-Obmann Fritz Gurgiser mit an Bord. Für Marketing und Verkauf sei die Innsbrucker Agentur "Apollomedia" zuständig, hieß es.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.