Gesunde Zähne sind auch eine Frage der Ernährung.

© Getty Images/Todor Tsvetkov

Snacks für gesunde Zähne
02/22/2017

Snacks für gesunde Zähne

Zähneputzen ist das A und O bei der Mundhygiene. Die Verwendung von Zahnseide und regelmäßige Besuche beim Zahnarzt ebenso. Auch gewisse Nahrungsmittel sorgen für gesunde Beißerchen.

Auf CNN.com erklärt Lisa Drayer, Ernährungswissenschafterin und Gesundheitsjournalistin, welche Lebensmittel die Zahngesundheit unterstützen.

Äpfel und Karotten regen Drayer zufolge die Durchblutung des Zahnfleisches an und befreien die Zähne oberflächlich von Essensresten. Zudem wird der Speichelfluss gefördert, Bakterien werden ausgeschwemmt und der Mund- und Rachenraum bleibt feucht. So kann Karies und Zahnfleischentzündungen vorgebeugt werden.

Milchprodukte wie Milch oder Joghurt sind der Mundgesundheit ebenfalls zuträglich. Sie enthalten Kalzium und Phosphor, die den Zahnschmelz stärken und Karies vorbeugen.

Studien hätten Drayer zufolge zudem gezeigt, dass Hartkäse wie Cheddar oder Emmentaler den pH-Wert des Mundraums im Gleichgewicht und Erkrankungen der Zähne fern halten.

10 Tipps für schöne Zähne finden Sie hier.