Wellness
19.09.2017

John Legend überrascht Mutter beim Yoga

Beim Yoga lässt es sich herrlich entspannen. Für eine Zweifachmutter wurde die Yoga-Stunde kürzlich jedoch zu einer aufregenden Sache.

John Legend hat viele Talente. Neben Singen, Klavierspielen und dem Texten von Songs ist der Vollblutmusiker offenbar auch ein Bewegungstalent. Letzteres stellt er derzeit in einem Video unter Beweis, in dem er eine Mutter beim Yoga überrascht.

Ausgestattet mit unsichtbaren Ohrstöpseln wird der US-Amerikaner von zwei Kindern in eine Yoga-Stunde mit deren Mutter entsandt. Legends Aufgabe: Die unwissende Mama mit seiner Präsenz zu überraschen.

Und die meistert der Musiker mit Bravour, vor allem deswegen, weil er offenbar für jeden Spaß zu haben ist. Über die Kopfhörer geben die Kinder dem Sänger genaue Anweisungen, wie er sich zu verhalten hat. So muss er beispielsweise wie eine Schlange zischen oder der Mutter vorschlagen mit ihren beiden Kindern nach Hawaii zu fliegen.

Sehen Sie selbst:

Bei der finalen Auflösung der Geheimaktion, die sich gegen Ende des Clips als cleverer Werbegag der Getränkemarke Capri-Sun entpuppt, gibt es auf allen Seiten viel Gelächter.

Auf Twitter wird Legend für seine Yoga-Künste jedenfalls gefeiert: