KĂŒnstlerin Kayla Arroy steht zu ihren grauen Haaren

© Instagram/laeudaimoniaart

Style
01/14/2019

Instagram-Trend: Frauen zeigen stolz ihre grauen Haare

Der Account grombre feiert den Verzicht auf Haarfarben - und die Liebe zu sich selbst.

von Maria Zelenko

"Ich fĂŒhle mich viel selbstbewusster, seitdem ich beschlossen habe, mein Grau scheinen zu lassen", schreibt eine Fraue auf dem Instagram-Account @grombre. Sie ist nur eine von vielen, die es leid sind, sich ihren Haaransatz vom Friseur nachfĂ€rben zu lassen oder mit Produkten fĂŒr den Heimgebrauch zu kaschieren. "Ich habe meine Haare vor einiger Zeit gefĂ€rbt und habe es sofort bereut. Es war, als hĂ€tte ich meine IdentitĂ€t weggewaschen."

"FĂŒhle mich, wie ich selbst"

Über 65.000 Follower hat der Account bereits - und beweist damit, dass graue Haare vom Image des gesellschaftlichen Tabus endlich abkommen. Bei MĂ€nnern wird das langsame Ergrauen nicht nur akzeptiert, sondern sogar als sexy empfunden. Bei Frauen passierte bislang das Gegenteil: Wer seine grauen Haare zeigte, galt als ungepflegt und nachlĂ€ssig.

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir wĂŒrden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfĂŒr keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

Grombre-GrĂŒnderin Martha Truslow Smith zeigt mit ihrer Sammlung von Fotos, die ihr ergraute Frauen aus aller Welt zukommen lassen, wie schön der Verzicht auf Haarfarben sein kann. "Es hat 20 Jahre gebraucht, damit ich mich endlich wohl mit den Haaren fĂŒhle, die mir Gott geschenkt hat", schreibt eine Frau. "Ich bin so stolz, dass diese silbernen Locken aus meinem Kopf wachsen."

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir wĂŒrden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfĂŒr keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

WĂ€hrend graue Haare gemeinhin als Alterserscheinung gelten, ist es nicht ungewöhnlich, dass bei manchen die ersten silbernen StrĂ€hnen bereits in der PubertĂ€t auftreten. "Ich habe es als etwas gesehen, wofĂŒr ich mich schĂ€men musste", erzĂ€hlt eine junge Frau von ihren Erfahrungen in der Schule, als MitschĂŒler sich schockiert von ihren grauen Haaren zeigten.

Sie fing schließlich an, sich die AnsĂ€tze zu fĂ€rben. "Im Dezember 2015 hatte ich einen Moment, in dem ich ĂŒber die Wichtigkeit von AuthentizitĂ€t nachdachte." Sie habe realisiert, dass sie es selbst nicht zu 100 Prozent war. "Ich habe beschlossen, mit der Haarfarbe aufzuhören und die Wahrheit ans Licht kommen zu lassen. Seit Jahren habe ich mich nicht mehr so wie ich selbst gefĂŒhlt, wie jetzt."

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir wĂŒrden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfĂŒr keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir wĂŒrden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfĂŒr keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir wĂŒrden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfĂŒr keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

ein ActiveCampaign Newsletter Widget Platzhalter.

Wir wĂŒrden hier gerne ein ActiveCampaign Newsletter Widget zeigen. Leider haben Sie uns hierfĂŒr keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte ActiveCampaign, LLC zu.

Jederzeit und ĂŒberall top-informiert

UneingeschrÀnkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Kommentare

Instagram-Trend: Frauen zeigen stolz ihre grauen Haare | kurier.atMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat