Heidi Klum und Ex-Mann Seal in Los Angeles, Oktober 2014.

© Bauer-Griffin/GC Images/Getty Images

Stars
07/30/2019

Zurück zu Heidi Klum: Seal zieht wieder nach Los Angeles

Nach anderthalb Jahren in Australien scheint Sänger Seal wieder näher bei seinen und Klums Kindern sein zu wollen.

Während Model-Mama Heidi Klum (46) fleißig mit ihrer Hochzeit auf Capri beschäftigt ist, scheint Ex-Mann Seal (56) sich Gedanken zu machen, wie er Teil des Lebens seiner Kinder bleiben kann. Kampflos scheint er deren Zuneigung zu "Tokio Hotel"-Star Tom Kaulitz (29) jedenfalls nicht akzeptieren zu wollen.

Das Ex-Paar hat die drei gemeinsamen Kinder Henry (14), Johan (12), und Lou (9). Heidis Tochter Leni (15), aus ihrer Beziehung mit Flavio Briatore (69), adoptierte der Sänger während der Ehe mit Klum. Für die vier pubertierenden Kinder will Seal nun zur Stelle sein, nachdem er in Australien anderthalb Jahre mit dem Dreh von "The Voice" verbrachte.

Zurück nach Los Angeles

"Die Kinder sind fast alle Teenager, ein schwieriges Alter. Seal vertraut auf Heidis Mutterinstinkte, aber er ist auch überzeugt davon, dass die Kids in dieser schwierigen Pubertäts-Phase eine reife männliche Bezugsperson brauchen", erzählte ein Insider der Gala.

Stichwort: Reife. Die scheint der 51-Jährige dem neuen Mann seiner Ex-Frau nicht ganz zuzusprechen, zumal der 29-Jährige auch noch keine eigenen Kinder großgezogen hat. Was seinen Nachwuchs betrifft, soll Seal sehr beschützend und auch mal eifersüchtig sein, verrät die Quelle weiter.

Damit Kaulitz am Ende nicht mehr Zeit mit seinen Kindern verbringt als er selbst, zieht der Sänger nun wieder zurück nach Kalifornien. In den Bergen von Santa Monica erstand Seal nach Berichten der Daily Mail eine Villa um drei Millionen Euro, die nur 30 Kilometer von Klums Anwesen in Bel Air entfernt sein soll.

"Das wird jetzt ein kleines Machtspiel. Auch für Männer ist es schlimm, wenn der eigene Nachfolger jünger ist. Noch dazu, wenn dieser Neue von der Ex in den Himmel gehoben wird – und dadurch auch für die Kinder ein Held ist. Mit dem Umzug will Seal subtil zum Ausdruck bringen, dass allein er ihr Vater ist", erklärte Paar-Expertin Silvia Fauck der Gala.