© Stephane Cardinale / Gettyimages

Stars
07/03/2019

Heidi Klum und Tom Kaulitz: Heimliche Heirat zum Jahrestag

Das Model und der Musiker sollen sich bereits im Februar still und heimlich das Jawort gegeben haben.

von Julia Parger

Wie die Bunte exklusiv von einem Insider wissen will, ist Topmodel Heidi Klum (46) längst eine Kaulitz. Sie soll ihren Musiker-Verlobten Tom Kaulitz (29) bereits im Februar bei einer heimlichen Zeremonie geehelicht haben.

Hochzeit soll im Februar stattgefunden haben

Wie die Zeitschrift weiter berichtet, sollen die beiden sich beim Trauungsort für das Gerichtsgebäude Beverly Hills 9355 entschieden haben. Dieses liege keine 20 Autominuten von Klums und Kaulitz' Villa entfernt.

Für die heimliche Hochzeit haben Heidi Klum und Tom Kaulitz angeblich das Datum ihres ersten Jahrestags gewählt haben: Freitag, den 22. Februar 2019. 

Eheschließung mit "Behördenflair" 

Laut Bunte wirkt das Gebäude unscheinbar, der dunkelbraune Steinfußboden und alte Holztüren sollen "Behördenflair" verströmen. Im Gericht gibt es einen Kiosk für Heirats-Lizenzen. Dieser besteht aus zwei Computern auf dem Flur, in denen man die Registrierung vornehmen kann. Zudem findet man ein Check-in für die Hochzeitszeremonie.

Das Highlight ist jedoch die "Wedding Chapel" (Hochzeitskapelle), ein schlichter Raum mit weißen Plastikvorhängen. Links auf einem Tisch steht eine vierstöckige Plastikhochzeitstorte. In der Mitte gibt es eine Art Altar, hier stehen bei der Eheschließung Friedensrichter und Brautpaar.

Obwohl eine Hochzeit hier keinen luxuriösen Promi-Standards entspricht, geben sich in der Kapelle regelmäßig berühmte Hollywood-Stars das Jawort.