© dpa

Schlechte Quote
12/27/2016

Weihnachts-Show: Ein Flop für Katzenberger

Daniela Katzenberger ließ sich live bei der Bescherung filmen.

Drei Stunden Live-Übertragung aus dem Wohnzimmer von Daniela Katzenberger. Für die Reality-Show, die das Weihnachtsfest des TV-Sternches mit ihrem Mann Lucas Cordalis zeigt, wurde im Vorfeld eifrig Werbung gemacht.

Geholfen hat das aber nichts. Die Weihnachtssendung, in der sich die Katzenberger-Familie live bei der Bescherung auf RTL II präsentierte, war ein Quotenflop.

Carmen Nebel hatte mehr junge Seher als sie

Nur 620.000 Zuschauer schalteten ein. Das sind 3,9 Prozent in der werberelevanten Zielgruppe der 14-49-Jährigen. Ein sehr schwacher Wert. Gleich acht Sender hatten zur gleichen Zeit bessere Quoten zu verzeichnen. Sogar „Heiligabend mit Carmen Nebel“ im ZDF erreichte mehr junge Zuschauer als die Katzenberger-Show.

Im Netz gabs es mehrheitlich negative Kommentare über die Live-Sendung der inszenierungswütigen Familie. Moderator Walter Freiwald kommentierte: „Jetzt wird schon Weihnachten missbraucht, um Aufmerksamkeit zu bekommen und Kohle zu machen. Einfach schlecht.“