© APA/AFP/DANIEL LEAL-OLIVAS

Stars
01/29/2021

Was Tom Felton heute über Draco Malfoy sagt

Fast 20 Jahre sind vergangen, seit der erste Teil der "Harry Potter"-Filmreihe in die Kinos kam.

Tom Felton - der den einstigen "Hogwarts"-Tyrann Draco Malfoy spielte - kehrt 20 Jahre nach "Harry Potter" zu seinen Wurzeln zurück. Auf Instagram veröffentlicht der Schauspieler laufend Videos, in denen er sich der ersten Teil der Filmreihe ansieht, während seine Follower ihm Fragen stellen dürfen.

Dabei scheint der 33-Jährige vollends in Erinnerungen zu schwelgen und hat die eine oder andere Anekdote parat. Auch über seine eigene Rolle reflektiert er dabei humorvoll.

"Er ist ein Idiot"

"Da bin ich im Hintergrund, die arrogante Nervensäge", hört man Felton sagen, der nach wie vor sichtlich viel Sympathie für seinen Film-Charakter übrig hat - obwohl er sich nicht immer sicher zu sein scheint, auf welcher Seite er heute stehen soll. "Ich weiß nicht, wen ich verteidigen möchte. Du nervst, Potter! Nein, du nervst Malfoy. Er ist ein echter Idiot", meint Felton scherzhaft.

Tom Felton war schon vor seiner "Harry Potter"- Karriere Schauspieler. Zu sehen war er bereits 1997 in "Ein Fall für die Borger" und 1999 in "Anna und der König". Auch danach konnte er viele Film- und Fernseh-Rollen abstauben. Unter anderem in "Planet der Affen: Prevolution", "Apparition – Dunkle Erscheinung", "From the Rough" und "In Secret – Geheime Leidenschaft". Über das Privatleben des 33-Jährigen ist wenig bekannt. 2016 hat er seine achtjährige Beziehung mit Schauspielerin Jade Gordon, die ebenfalls in "Harry Potter" mitwirkte, beendet. Ob er aktuell in einer Beziehung ist, ist nicht bekannt.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.