© APA/AFP/JUSTIN TALLIS

Stars
01/13/2021

Gar nicht königlich: Nachbar Rob Lowe irritiert von Prinz Harrys neuem Look

Schauspieler Rob Lowe verbreitet ein wildes Gerücht um seinen neuen Nachbarn, Prinz Harry.

Sollte sich Prinz Harry in den USA etwa die Haare lang wachsen lassen? Einen amerikanischen Slang hat sich der britische Royal zum Teil schon angewöhnt, aber hat er sich jetzt auch von seinem klassischen Haarschnitt verabschiedet? Glaubt man den Beobachtungen von US-Schauspieler Rob Lowe - seines Zeichens Harrys und Meghans neuer Nachbar - soll der 36-Jährige derzeit einen Pferdeschwanz tragen.

Harry soll laut Rob Lowe Pferdeschwanz tragen

Der Schauspieler verriet während eines Auftritts in der Late Late Show mit James Corden, dass er glaubte, einen Blick auf seinen neuen königlichen Nachbarn erhascht zu haben, als er mit seinem Auto in seinem Viertel in Montecito, Kalifornien, unterwegs war.

 

"Ich habe gerade deinen Landsmann, den englischen Schatz, Prinz Harry, vor 10 Minuten an der Ampel getroffen", behauptete Lowe gegenüber Corden. "Er wohnt ungefähr eine Meile von mir entfernt. Er lebt sehr zurückgezogen. Ihn in der Nachbarschaft zu sehen, ist wie das Loch Ness Monster zu sehen. Und ich habe ihn endlich gesehen. Ich habe ihn endlich sein Auto fahren sehen."

"Es ging sehr, sehr schnell - zitiere mich bitte nicht - aber es sah so aus, als würde er einen Pferdeschwanz tragen", sagte der Schauspieler über seine flüchtige Begegnung mit Harry. "Ich sage nur. Es sah für mich als gewöhnlicher Beobachter so aus, als sei sein Haar sehr lang geworden und dass es sehr streng zurückgezogen wurde von etwas, von dem ich nur annehmen kann, dass es ein Pferdeschwanz war."

Bezüglich des vermeintlichen neuen Looks des britischen Royals zeigte sich der Gastgeber skeptisch.

"Ich bin sicher, dass das nicht stimmt", sagte er. "Weißt du, was ich denke, das passiert ist? Ich denke, du hast Prinz Harry nicht gesehen."

Doch Lowe beharrte darauf, dass es sich tatsächlich um Meghans Ehemann gehandelt habe.

"Oh nein, er war es, weil ich zugeben muss - ich bin ihm zu seinem Haus gefolgt, um zu sehen, ob das Auto hineingefahren ist", gab er mit einem Lachen zu.

Ob Prinz Harrys Haar inzwischen wirklich so lang geworden ist, wie Rob Lowe behauptet, wird sich aber wohl erst bei einem seiner nächsten Auftritte zeigen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.