© REUTERS/SIMON DAWSON

Stars
01/11/2021

Prinz Harry könnte schon bald mit Queen wiedervereint sein

Der britische Prinz und seine Frau Meghan sollen im Juni Festlichkeiten zu Ehren der Queen beiwohnen wollen. Ob diese stattfinden können, bleibt aber unklar.

Noch ist völlig unklar, ob die britische Königin Elizabeth II. (94) ihre traditionelle Geburtstagsparade bekommt, oder ob auch diese Festlichkeiten coronabedingt abgesagt werden müssen. Die Queen hoffe jedenfalls darauf, dass die Festlichkeiten wie gewohnt abgehalten werden können, heißt es aus Palastkreisen. Immerhin - es geht um den 95. Geburtstag der Queen, der gleichzeitg auch die Wiedervereinigung mit ihrem Enkel Harry und seiner Frau Meghan bedeuten könnte. Die britische Sunday Times hatte spekuliert, dass die beiden heuer teilnehmen könnten. Es wäre der erste gemeinsame Auftritt mit den Royals seit mehr als einem Jahr.

Derzeit gehe man noch davon aus, dass die Parade abgehalten werden kann. "Der derzeitige Plan ist, dass die Geburtstagsparade der Queen in London normal stattfindet", so die Quelle. Das Königshaus akzeptiere aber, dass sie Corona-bedingt angepasst oder verkleinert werden müsse. Die "Hoffnung und der absolute Wunsch" seien aber, dass es klappen werde.

Die farbenfrohe Militärparade mit Hunderten teils berittenen Gardesoldaten und Tausenden Zuschauern im Zentrum Londons findet traditionell im Juni statt. Ihren eigentlichen Geburtstag hat die Queen bereits am 21. April.

Aus Palastkreisen hieß es weiter, Harry und Meghan - die mittlerweile in den USA leben - hätten als Mitglieder der Königsfamilie das Recht, bei der Parade dabei zu sein. Unklar sei aber nach wie vor, ob sie das auch wollen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.