© EPA/VICKIE FLORES

Stars
04/21/2021

Rückkehr nach Kalifornien: Prinz Harry schwänzt Queen-Geburtstag

Queen Elizabeth feiert ihren Geburtstag in aller Stille. Prinz Harry ist inzwischen zurück nach Los Angeles gereist.

Nachdem Prinz Harry anlässlich des Begräbnisses seines Großvaters Prinz Philip, der im Alter von 99 Jahren verstorben war, in seine Heimat Großbritannien gereist war, spekulierten britische und amerikanische Medien, ob der Herzog von Sussex seinen Aufenthalt verlängern könnte, um dem Geburtstag von Queen Elizabeth beizuwohnen, die am 21. April 95 wird. Wie die Daily Mail berichtet, soll der 36-Jährige aber bereits zu seiner Ehefrau Meghan nach Kalifornien geflogen sein.

Prinz Harry zurück in Kalifornien

Demnach soll Prinz Harry mit einem Flieger von American Airlines, der am Dienstagnachmittag in den USA ankam, zurück nach Los Angeles gejettet sein. Er soll bereits zu seinem Haus in Montecito, Kalifornien, gefahren worden sein.

Harrys US-Rückkehr bedeutet, dass er nicht anwesend sein wird, um den 95. Geburtstag seiner Großmutter, Königin Elizabeth II., am Mittwoch zu feiern, wie er im Vorfeld überlegt haben soll. Harry soll es dem Bericht zufolge wichtiger gewesen sein, zu seiner schwangeren Frau Meghan und dem gemeinsamen Sohn Archie zurückzukehren. Der Herzog von Sussex werde sich nun einer zehntägigen Quarantäne unterziehen.

Gerüchte um einen möglichen längeren Aufenthalt des Prinzen waren laut geworden, nachdem bekannt wurde, dass Harry ein offenes Ticket ohne exakten Rückreisetermin gebucht haben soll. Der Evening Standard behauptete, Harry wolle deshalb eventuell dem Geburtstag seiner Großmutter beiwohnen.

Queen feiert 95. Geburtstag in aller Stille

Der 95. Geburtstag der Queen wird vom Tod ihres Ehemannes Prinz Philip überschattet, der am 9. April verstorben ist und vergangenen Samstag in Windsor beigesetzt wurde. Keine Kanonenschüsse, kein Foto für die Untertanen und wohl nicht einmal ein Ständchen der Gardesoldaten: Die britische Königin Elizabeth II. begeht ihren Geburtstag an diesem Mittwoch ohne Festakt. Der britischen Nachrichtenagentur PA zufolge wird sie den Tag privat und im kleinen Kreis einiger Familienmitglieder auf Schloss Windsor verbringen. Mit einem Foto der Queen zu dem Anlass auf Twitter und anderen sozialen Medien wurde nicht gerechnet.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.