© APA/AFP/TOLGA AKMEN

Stars
04/22/2021

Kein Versöhnungsgespräch: Queen vermied Konfrontation mit Prinz Harry

Prinz Harry soll nach Philips Begräbnis ohne ein klärendes Gespräch mit der Queen zurück in die USA geflogen sein.

Prinz Harry soll zwar überlegt haben, seinen Aufenthalt in Großbritannien zu verlängern, Medienberichten zufolge am Ende aber bereits vor dem 95. Geburtstag seiner Großmutter Queen Elizabeth nach Kalifornien zurück geflogen sein, nachdem er am Samstag dem Begräbnis von Prinz Philip beigewohnt hatte.

Queen soll Harry ausgewichen sein

Während seines Aufenthalts in seiner alten Heimat soll Harry ein Gespräch mit seinem Vater Charles geführt haben. Zu einer Aussprache mit der Queen sei es nach dem explosiven Interview der Sussexes mit Oprah Winfrey aber nicht gekommen.

Die Royal-Expertin Ingrid Seward behauptet gegenüber der Times, dass die Queen ein klärendes persönliches Gespräch mit ihrem Enkel gescheut habe. Die Monarchin würde Konfrontationen hassen, so die Adelskennerin. "Ihre Kinder finden es schwer, die Queen dazu zu bringen, über etwas anderes als Hunde oder Pferde zu sprechen", heißt es über die Königin, die Anfang April ihren Ehemann Prinz Philip verloren hat, der im Alter von 99 Jahren verstorben war.

Harry sei zwar auf seine Oma zugegangen, diese sei einer Konfrontation mit Harry aber immer wieder ausgewichten, behauptet die Royal-Expertin. Sie habe dem Herzog von Sussex mitgeteilt, dass sie mit den Hunden spazieren gehen müsse.

Am Ende soll Harry also nach Los Angeles zurückgekehrt sein, ohne ein klärendes Gespräch mit seiner Großmutter geführt zu haben. Das Verhältnis des ehemaligen ranghohen Royals zur Königsfamilie gilt als angespannt, seit Harry und Meghan im vergangenen Jahr zurückgetreten sind und der "Firma" gegenüber Oprah unter anderem mangelnde Unterstützung und Rassismus vorgeworfen haben.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.