© EPA/KIERAN GALVIN

Stars
07/25/2022

Prinz William & Kate: Streit wegen polarisierendem Auftritt von Sohn George?

Der älteste Sohn von Kate und Prinz William war in den vergangenen Monaten immer wieder in der Öffentlichkeit zu sehen.

Bis er auf dem britischen Thron sitzt, dürfte noch viel Zeit vergehen. Die Times hat ausgerechnet, dass es locker bis zum Jahr 2072 oder noch länger dauern könnte, bis Prinz George gekrönt wird - sein Vater William hätte dann sein 90. Lebensjahr erreicht. Ob die Monarchie, wie wir sie kennen, bis dahin überhaupt durchhält? Abwarten. Der älteste Sohn von Kate und Prinz William (beide 40) war in den vergangenen Monaten jedenfalls immer wieder in der Öffentlichkeit zu sehen.

Georges Outfit spaltet die Gemüter

In diesem Jahr - beim 70. Thronjubiläum der Queen - zog George viel Aufmerksamkeit auf sich, als er mit seinen Geschwistern Charlotte und Louis mit Kate und Herzogin Camilla zusammen in einer Kutsche zur Parade fuhren und der Menge zuwinkten. George, der sich wie sein Vater sehr für Sport begeistern soll, begleitete seine Eltern kurz danach auch nach Wimbledon. Sein Auftritt am Rande des Tennisplatzes sorgte für gespaltene Meinungen bei Royal-Fans. Genau genommen war es sein Outfit, das einige als unpassend, weil bei 30 Grad schlicht zu heiß, kritisierten. George trug Anzug und Krawatte.

Nicht das erste Mal, dass das Outfit des jungen Royals für Diskussionen sorgte. Beim Finale der Fußball-EM im vergangenen Jahr trat George ebenfalls elegant in Erscheinung. Dies sei aber nicht von Anfang an festgestanden. "Offenbar gab es eine Diskussion zwischen William und Kate darüber, ob ihr Sohn das England-Trikot tragen sollte. Kate hat diesen Streit anscheinend gewonnen", schrieb die australische Journalistin Natalie Oliveri. Ob es bei dem aktuellen Fall ebenfalls Steit gab? Unklar.

Am 22. Juli hat Prinz George seinen neunten Geburtstag gefeiert. Der Kensington Palast veröffentlichte zu seinem Festtag ein Foto des Dritten in der britischen Thronfolge an einem Strand in Großbritannien. Er trägt ein hellblaues Polo-Shirt und lächelt in die Kamera. Die gescheitelten Haare hängen ihm ins Gesicht. Das Foto hat wie schon oft Herzogin Kate geschossen.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Kommentare