Prinz Charles soll sich in Streisand verliebt haben, als er mit einer anderen liiert war.

© REUTERS/FABRIZIO BENSCH

Stars
07/09/2019

Enthüllt: Liierter Prinz Charles "besessen" von Barbra Streisand

Streisand deutete bei einem Konzert eine frühere Romanze mit dem britischen Thronfolger an.

Sängerin Barbra Streisand sorgte bei ihrem Konzert im Londoner Hyde Park für großes Staunen. Sie spielte auf eine frühere Romanze mit dem britischen Thronfolger Prinz Charles (70) an.

Streisand "Ich hätte erste jüdische Prinzessin werden können"

Mehrfach spielte die 77-Jährige auf Treffen mit dem Royal an. "Hätte ich die Karten richtig ausgespielt, hätte ich die erste jüdische Prinzessin werden können", erklärte Streisand.

Sie präsentierte den 65.000 anwesenden Fans außerdem einen Zeitungsausschnitt über sich und Prinz Charles, sowie Fotos gemeinsamer Treffen. Intimes soll darauf aber nicht zu sehen gewesen sein, wie die Daily Mail berichtet.

Bereits seit Jahren kursieren Gerüchte um eine angebliche Affäre der Sängerin mit dem Prinzen. Die beiden hatten sich erstmals 1974 am Set ihres Films "Funny Lady" getroffen. 20 Jahre später trat Streisand bei Charles' Wohtätigkeits-Konzert im Wembley-Stadion auf.

Liierter Prinz machte Sängerin Avancen

Das Pikante an der Sache: Der damals angeblich sehr verliebte Charles sei bereits mit Camilla Parker Bowles (71) liiert gewesen sein, als er der Sängerin 1994 Avancen machte.

Prinz Charles lud Streisand zu privatem Dinner

Wie britische Medien aus dem Buch des Streisand-Biografen Christopher Anderson "Barbra - The Way She Is" entnommen haben, soll Charles Poster der Sängerin besessen und sie "mein einziges Pin-Up" genannt haben. Bei einem persönlichen Zusammentreffen bei Charles' USA-Reise im November 1994 habe er um die Gunst von Streisand geworben. Neun Monate später soll er die Sängerin angeblich zum privaten Dinner geladen haben.

Damals war der britische Prinz ein vergebener Mann - er war mit Camilla Parker Bowles zusammen, nachdem er sich von Prinzessin Diana getrennt hatte.

Barbra Streisand ist mittlerweile 21 Jahre mit Schauspieler James Brolin (78) verheiratet. Zum Hochzeitstag postete die Sängerin vor einigen Tagen ein gemeinsames Foto auf Instagram.