© Mike Marsland/WireImage/Getty Images

Stars
09/30/2021

Neuer Look überrascht: So sieht Charlotte Casiraghi nicht mehr aus

Die Tochter von Caroline von Monaco trägt jetzt einen Long Bob, den sie bei einer Chanel-Veranstaltung präsentierte.

Unter den erlauchten Damen am monegassischen Fürstenhof gilt Alberts Ehefrau Charlène ja am progressivsten, wenn es um Hair-Styles geht: Sie trägt ihre Haare schon seit Jahren kurz. Ende vergangenen Jahres überraschte sie sogar mit einem punkigen Undercut, als sie sich eine Kopfseite raspelkurz rasieren ließ. Auch Alberts Schwester Stephanie trennte sich kürzlich von ihren langen Haaren. Die 56-Jährige war mit einem Kurzhaar-Bob kaum wiederzuerkennen, als sie sich Mitte September beim Princess of Monaco Cup an der Seite ihres Bruders präsentierte. Nun scheint auch Charlotte Casiraghi auf den Geschmack gekommen zu sein und hat sich ebenfalls von ihrer langen Mähne getrennt.

Charlotte Casiraghi trägt jetzt einen Long Bob

Für gewöhnlich trägt die Tochter von Caroline von Monaco ihre Haare überschulterlang. Auf dem roten Teppich präsentiert sich die 35-Jährige auch gerne mit aufwendigen Hochsteckfrisuren. Jetzt überraschte Casiraghi mit einem neuen Look und zeigte sich bei einem Chanel-Event in London mit einem neuen Haarschnitt. Auf dem offiziellen Instagram-Account von Chanel ist die neue Frisur der Monegassin zu bewundern.

Ganz so radikal wie bei ihrer Tante Stephanie fällt die Veränderung zwar nicht aus. Es fällt jedoch auf, dass Charlotte ihre Haare nun deutlich kürzer trägt. Sie hat sich für einen Long Bob entschieden, der ihr nur noch knapp bis zur Schulter reicht.

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

Im Februar dieses Jahres wurde bekannt, dass Charlotte Casiraghi neue Markenbotschafterin des Luxus-Labels Chanel wird. Charlottes Mutter, Prinzessin Caroline, war zu dessen Lebzeiten eng mit Modemacher Karl Lagerfeld befreundet. Ihre Verbundenheit zu dem französischen Modehaus drückte Charlotte - damals noch langhaarig - in einem Video auf Instagram aus: "Es ist fast, als wäre ich mit Chanel geboren. Ich erinnere mich an Fotos meiner schwangeren Mutter, die Karl geschossen hat und auf denen sie Chanel trägt." Auch spätere Meilensteine im Leben der Monegassin wurden von Chanel geschmückt.

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.