Stars
27.09.2017

Nach Kylie: Auch Khloe Kardashian ist schwanger

Bei den Kardashians geht es rund: Nach Kylie Jenner gibt es nun auch Baby-News bei Khloe.

Vor zwei Tagen wurde bekannt, dass die 20-jährige Kylie Jenner ein Baby von ihrem neuen Freund Travis Scott erwartet, mit dem sie erst seit fünf Monaten liiert ist.

Kylie soll im vierten Monat sein und sich riesig über ein Mädchen freuen. Ihre Mutter Kris Jenner und auch ihre Geschwister sollen allerdings ziemlich skeptisch auf die Nachricht reagiert haben. Sie finden, dass Kylie zu jung und naiv für Nachwuchs ist, so mehrere Klatschblätter.

Nach der überraschenden Meldung gibt es nun jedenfalls schon wieder Baby-News im Kardashian-Jenner-Clan.

Erst seit einem Jahr zusammen

Denn auch Kylies ältere Halbschwester Khloe (33) soll fast zeitgleich schwanger geworden sein. Zumindest berichtet diese Neuigkeit das People Magazin. Papa ist demnach ihr neuer Freund, der Basketballspieler Tristan Thompson (26), mit dem die 33-Jährige auch erst seit einem Jahr zusammen ist. Weil sie erst im dritten Monat ist, will Khloe ihre Schwangerschaft noch nicht offiziell bestätigen, so die Quelle zu People:

"Khloé und Tristan sind außer sich vor Freude. Sie haben keine Eile damit, es der Welt zu verkünden. Ihr engster Kreis weiß erst seit vergangener Woche von der Schwangerschaft. Die Dinge haben sich durch Kylies News ein bisschen verkompliziert, da sie ihr den Moment gönnen wollten. Aber Khloé ist jetzt an einem Punkt, an dem sie nicht mehr lügen möchte und schweigen auch keine Option mehr ist.“

Und noch ein Baby-Gerücht gibt es Hause Kardashian: Kim kann nach zwei Kindern wegen Gebärmutter-Komplikationen selbst keinen Nachwuchs mehr bekommen. Sie soll deshalb mit ihrem Mann Kanye West eine Leihmutter beauftragt haben, die im Frühjahr ebenfalls ein Kind für das Paar zur Welt bringen soll.