© Matthias Nareyek/Getty Images

Stars
04/06/2020

Model Bonnie Strange leidet an Aphantasie

Auf Instagram teilt Strange eine neue Erkenntnis: Sie hat kein bildliches Vorstellungsvermögen und dachte, das sei normal.

Man stelle sich vor, dass man sich nicht vorstellen kann. Wo andere zum Einschlafen Schafe zählen oder sich zu ihrem letzten Strandurlaub zurückträumen, sieht Model Bonnie Strange jedoch nur eines: Schwarz. Die 33-Jährige leidet an Aphantasie, sie hat kein bildliches Vorstellungsvermögen.

Bonnie Strange sieht schwarz

"Ich kann mir nur Schwarz vorstellen, oder ich sehe die Realität einfach nur mit offenen Augen. Egal, wie sehr ich es auch versuche", erklärt Strange in ihrem Instagram-Post mit dem Titel "Blind Inside" ("Blind im Inneren"). Sie habe gestern (Sonntag) herausgefunden, dass das nicht der Normalzustand sei.

"Ich sehe keine Erinnerungen, ich erinnere mich einfach völlig ohne Bilder an sie. Weder habe ich Tagträume, noch kann ich mir die Gesichter meiner Freunde im Kopf vorstellen. Zu keinem Zeitpunkt meines Lebens war ich dazu in der Lage", beschreibt sie das Phänomen. "Bis gestern dachte ich, dass alle Menschen so 'sehen' wie ich, aber nein, anscheinend haben die meisten von euch Glücklichen eine Party in der Fantasie und könnt in visuelle Gedanken eintauchen."

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

Die neu gewonnene Erkenntnis betrübt das Model. Die Vorstellung, dass andere sich einfach in Bildern verlieren könnten, sie aber nicht, sei nur schwierig zu verstehen. "Es ist verrückt, herauszufinden, dass das nicht normal ist... Das Leben sieht jetzt so anders aus, und ihr alle kommt mir plötzlich wie Magier vor."

Bonnie Strange ist Model, Moderatorin und Influencerin. Seit zwei Jahren lebt sie mit ihrer Tochter Goldie Venus auf Ibiza.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.