© APA/AFP/ROBYN BECK

Stars
11/21/2019

Meghan Trainor kann nach Weisheitszahn-Op über sich selbst lachen

Die Sängerin zeigt sich auf Instragram selbstironisch.

Dass Weisheitszahn-Operationen kein Zuckerschlecken sind, weiß nun auch US-Popstar Meghan Trainor. Die 25-Jährige musste sich aber nicht nur einen, sondern "überraschenderweise" gleich alle vier Weisheitszähne ziehen lassen, und teilte ihre Erfahrung auf Instagram: "Ich dachte anfangs, dass nur einer raus muss. Dann meinte der Zahnarzt, dass alle weg müssen", so Trainor. Sie sei "weder emotional noch mental darauf vorbereitet gewesen", aber immerhin gäbe es so gute Fotos und Videos für Instagram, scherzt sie:

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

In den Bildern, die kurz nach dem Eingriff entstanden, zeigt sich Trainor mit Ehemann Daryl Sabara und Manager Tommy Bruce, bei dem sie sich für die Unterstützung bedankt: "Ich liebe dich so sehr, aber ich kann nicht weinen, weil es so weh tut", versucht sie ihrem Kummer Ausdruck zu verleihen. Auf dem Weg nachhause versuchte sie bereits wieder, zu singen. Allerdings mit mäßigem Erfolg.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Um diesen Artikel lesen zu können, würden wir Ihnen gerne die Anmeldung für unser Plus Abo zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diese anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.