© AP/Bob Edme

Stars
09/06/2019

Lily Rose Depp: "Arbeite wegen meines Vaters doppelt so hart"

Gerade präsentierte Lily Rose Depp ihren neuen Film "The King" in Venedig. Leicht habe sie als Schauspielerin nicht.

von Katharina Triltsch

Im Schatten ihres Vater stehen, das will Schauspielerin Lily Rose Depp auf keinen Fall. Um zu verhindern, ständig mit ihm verglichen zu werden, arbeite sie doppelt so hart, wie sie gegenüber der britischen Daily Mail behauptet.

Die 20-jährige Tochter von Johnny Depp und Vanessa Paradis steht seit ihrer Geburt im Rampenlicht - aufgrund ihrer berühmten Eltern. Nun arbeitet sie eigenen Angaben zufolge hart daran, dass dies nicht der einzige Grund bleibt. Aktuell präsentiert Lily Rose gemeinsam mit ihrem Schauspielkollegen Timothee Chalamet das Historiendrama "The King" bei den Filmfestspielen in Venedig, in dem sie eine der Hauptrollen übernommen hat.

"Ich denke, viele Menschen glauben, dass ich nur aufgrund meines Vaters Schauspielerin geworden bin. All diesen Leuten möchte ich beweisen, dass ich es nicht tue, weil es einfach war", sagt sie.

"The King" soll am 1. November 2019 auf Netflix veröffentlicht werden.