© APA/AFP/KAREN MINASYAN

Stars
10/11/2019

Kim Kardashian hat sich gemeinsam mit ihren Kindern taufen lassen

Kardashian postete die in der Kirche entstandenen Fotos des Ritus auf Instagram.

US-Reality-Star Kim Kardashian (38) hat ihre Kinder Saint (3), Chicago (1) und Psalm (5 Monate)  in Armenien, dem Heimatland ihrer Vorfahren, christlich taufen lassen. Wie sie nun auf Instagram schrieb, war sie selbst auch in die Zeremonie miteingebunden: "Danke Armenien, für so eine unvergessliche Reise", kommentiert sie eine Reihe Fotos, die sie und ihre Familie in der Kirche zeigt. "Ich fühle mich sehr gesegnet, gemeinsam mit meinen Babys getauft worden zu sein." Kardashians Ehemann, Rapper Kanye West, war nicht anwesend.

 

Wie die Nachrichtenagentur AFP berichtete, reiste Kardashian am Montag gemeinsam mit ihren vier Kindern und ihrer Schwester Kourtney Kardashian in die Gemeinde Etschmiadsin, etwa 20 Kilometer von der armenischen Hauptstadt Eriwan entfernt. Tochter North (6) wurde bereits 2015 in Jerusalem getauft.

Kardashian ist unter anderem durch die Reality-Show "Keeping Up with the Kardashians" bekannt geworden.