Stars
20.09.2017

Katie Holmes soll schwanger sein

Erst vor wenigen Tagen machte Holmes ihre Beziehung zu Jamie Foxx öffentlich.

Schon 2016 gab es ein Schwangerschaftsgerücht um Katie Holmes (38), jetzt muss sie sich erneut mit Spekulationen um einen zweiten Nachwuchs herumschlagen.

Der Grund dafür ist das Liebesouting mit Jamie Foxx (49). Seit drei Jahren wird schon von einer heimlichen Beziehung der beiden Schauspieler gemunkelt, jetzt haben sich die beiden tatsächlich als Paar gezeigt.

Hand in Hand präsentierten sie sich vor Paparazzi am Strand von Malibu. Angeblich haben sie so lange mit dem Outing gewartet, weil Katie einen Deal mit Ex-Mann Tom Cruise hatte, wonach sie fünf Jahre nach der Scheidung keinen anderen Mann offiziell daten darf.

Foxx soll heimlich seit Monaten den Ersatzpapa für Katies Tochter Suri geben und sie regelmäßig von der Schule abholen. Auch sein Auto parkt immer wieder vor der Villa von Holmes.

Und jetzt wird die Liebe sogar von Nachwuchs gekrönt, wenn man einem australischen Klatschmagazin Glauben schenkt. Katie habe sich schon in den vergangenen Jahren ein Geschwisterchen für die mittlerweile 11-jährige Suri gewünscht. Nun soll die Schauspielerin tatsächlich im dritten Monat schwanger sein.

Ein angeblicher Insider erzählt: " Katie wollte schon immer ein zweites Baby und wusste, dass ihre biologische Uhr tickt – endlich geschieht es!" Holmes soll in Bezug auf die Schwangerschaft von einem "perfekten Timing" sprechen.

Bei ihren jüngsten Ausflügen auf den Red Carpet hat man allerdings noch kein Bäuchlein bei der 38-Jährigen gesehen.