Stars 07.09.2017

Wegen Geheim-Deal: Holmes & Foxx outen sich erst jetzt

Endlich auch öffentlich happy: Katie Holmes © Bild: Evan Agostini/Invision/AP

Hand in Hand zeigten sich Katie Holmes und Jamie Foxx endlich vor Fotografen. Warum sie ihre Liebe so lange versteckt haben.

Schon seit 2013 werden immer wieder Gerüchte laut, wonach Hollywood-Herzilein Katie Holmes (38) und Oscarpreisträger Jamie Foxx (49) Gefallen aneinander finden. Die beiden aber bestätigten bislang kein Techtelmechtel und auch sehen konnte man die beiden nie miteinander.

Kein Versteckspiel mehr

Erst seit einigen Wochen dürften die beiden dem äußerst erfolgreichen Versteckspiel überdrüssig geworden sein. Immer öfter sah man Foxx auf dem Grundstück von Holmes in Los Angeles. Auch mit ihrer Tochter Suri (11) soll Jamie schon mehrmals unterwegs gewesen sein und jetzt kommt quasi auch noch die offizielle Bestätigung:

Das heimliche Paar hat sich händchenhaltend von Fotografen "abschießen" lassen. Bei einem Spaziergang in Malibu dachten sie erst gar nicht daran, sich vor den Paparazzi zu verstecken. Ganz locker und vertraut scherzten sie miteinander, steckten ihre Füße ins Meer und hielten immer wieder Händchen.

Deal mit Tom Cruise

Die Daily Mailglaubt indes zu wissen, warum die Liebe so lange geheim gehalten wurde. Demnach hatte Katie mit Ex-Mann Tom Cruise (55) einen Deal vereinbart, der besagt, dass sie nach der Trennung fünf Jahre lang keine neue Beziehung öffentlich machen darf.

Hier sind die Bilder vom herzigen Paar.

( kurier.at , mich ) Erstellt am 07.09.2017