© APA/AFP/JEAN-BAPTISTE LACROIX

Stars
07/29/2020

Kate Beckinsale bekam Kaninchen zum Geburtstag: "Verschenkt keine Tiere"

Die Schauspielerin appeliert nun an ihrer Follower, niemals Tiere zu verschicken. "Schon gar nicht anonym und an heißen Tagen", so Beckinsale auf Instagram.

Was schenkt man jemandem zum Geburtstag, der schon alles hat? Diese Frage dürfte sich wohl auch ein unbekannter Fan der britischen Schauspielerin Kate Beckinsale gestellt haben - ehe er sich entschied, ihr gar ein lebendes Präsent zu schicken.

Das freute Beckinsale aber so gar nicht: "Bitte, bitte, bitte, verschenkt niemals unaufgefordert Tiere, egal wie sehr jemand Tiere liebt. Schon gar nicht anonym und an einem heißen Tag wie diesem", schreibt Beckinsale zu einem Video auf Instagram, das sie gemeinsam mit dem Kaninchen zeigt. "Was zur Hölle ist los", hört man sie darin sagen.

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

Mittlerweile habe man "ein liebevolles Zuhause ohne Katzen gefunden", ergänzt sie in der Bildunterschrift. "Aber es war ein ziemlicher Schock für uns". Auch für Marvel - so der Name, den sie dem Kaninchen offenbar gab - sei die Situation beunruhigend gwesen. Sie schätze die Glückwünsche, so Beckinsale, die an ihre Follower apelliert, keine Tiere "als Geschenk, als Witz oder überhaupt" zu verschicken.

Kate Beckinsale lebt in Los Angeles. Sie hat eine erwachsene Tochter namels Lily mit dem britischen Schauspieler Michael Sheen. Am 26. Juli wurde sie 47 Jahre alt.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.