© APA/AFP/ANGELA WEISS

Stars
07/14/2021

Kanye West: Bittere Abfuhr von Irina Shayk

Dem Musiker und dem Model wurde eine Beziehung nachgesagt, die sie offiziell nie bestätigten. Im Februar hatte Wests Exfrau Kim Kardashian die Scheidung eingereicht.

Vier Monate nachdem Kim Kardashian im Februar die Scheidung von Kanye West eingereicht hatte, spekulierten gleich mehrere US-Medien, dass dieser bereits frisch verliebt sein könnte - in Model Irina Shayk. Inzwischen soll die angebliche Romanze der beiden aber wieder abgekühlt sein - sollte es sie überhaupt gegeben haben.

Page Six berichtet nun, dass West Shayk zuletzt zwar gebeten habe, mit ihm eine Modenschau in Paris zu besuchen, sie aber ablehnte. "Sie mag ihn als Freund, will aber keine Beziehung zu ihm", zitiert das Promi-Magazin eine angebliche Quelle aus dem Umfeld der beiden Top-Stars. Der Grund, warum Shayk die Reise ablehnte und West damit eine Abfuhr erteilte? Sie habe Schlagzeilen verhindern wollen, heißt es. "Sie mag die Berichte nicht, dass sie zusammen sind. Das ist was passiert wäre, wenn sie (mit ihm nach Paris) gekommen wäre."

Wests 44. Geburtstag am 8. Juni sollen beide noch gemeinsam in Frankreich verbracht haben. Laut TMZ seien beide, teils mit Freunden, auf dem Gelände eines luxuriösen Boutique-Hotels gesichtet worden. "Sie sahen wie ein Paar aus", schrieb TMZ. Laut Page Six aber alles ganz "harmlos". "Sie ging als platonische Freundin zu seiner Geburtstagsfeier. Es waren 50 andere Leute da", beschwichtigt die angebliche Quelle des Magazins.

Shayk - die mit ihrem Expartner Bradley Cooper eine vierjährige Tochter hat - soll im Moment ohnehin mehr als zufrieden damit sei, allein zu sein. "Sie möchte im Moment mit niemandem in Verbindung gebracht werden", so die Quelle. "Sie ist glücklich, single zu sein." Shayk und West sollen seit Jahren eng befreundet sein.

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

Laut Hollywood Reporter soll sich Kanye West zuletzt meist auf der Familienranch im US-Staat Wyoming aufgehalten haben, während Kardashian mit den Kindern in einer Luxusvilla nahe Los Angeles residiert. Das Paar hatte im Mai 2014 in der italienischen Stadt Florenz geheiratet. Kardashian und West haben vier gemeinsame Kinder, das älteste ist acht Jahre alt.

Berichten zufolge möchte sich Kanye West das Sorgerecht mit Kardashian teilen. Das hatten die US-Magazin People und TMZ.com kürzlich unter Berufung auf ein Anwaltsschreiben vermeldet. Der Rapper stimmte demnach dem Scheidungsantrag zu und nannte als Grund - ebenso wie seine Frau - "unüberbrückbare Differenzen". Laut Anwaltsschreiben fordert West auch den Verzicht auf Ehegattenunterhalt für beide Seiten.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.