© Kevin Winter/Getty Images

Stars
06/25/2021

Freunde oder doch mehr? Aniston spricht endlich Klartext über Pitt

Was ist dran an den ewigen Gerüchten, dass Jennifer Aniston und Brad Pitt doch wieder ein Paar werden könnten?

Vergangenes Jahr ließ eine berufliche Reunion von Jennifer Aniston und Brad Pitt die Herzen der Fans des einstigen Hollywood-Traumpaares höher schlagen. Pitt und Aniston, die von 2000 bis 2005 verheiratet waren, traten im Rahmen einer Corona-Spendenaktion für eine virtuelle Lesung der Kultkomödie "Ich glaub' ich steh' im Wald" zusammen auf.

Zuletzt hieß es, das Ex-Paar hätte während des Lockdowns wieder vermehrt Zeit miteinander verbracht. Aniston selbst feuerte zudem die Gerüchte an, als sie ein Selfie teilte, von dem Fans annahmen, dass im Hintergrund ihr Ex-Mann Pitt zu sehen ist.

Nun hat Jennifer Aniston im Gespräch mit Howard Stern Stellung bezogen und erklärt, was es mit ihrer Verbindung mit Pitt auf sich hat. Gegenüber dem Radiomoderator erzählte sie, dass es zwischen ihr und ihrem Ex bei der beruflichen Verbindung im vergangenen Jahr keinerlei peinliche Momente gegeben hätte - "außer für alle, die es wahrscheinlich gesehen haben und es wollten oder vermuteten, dass es so war."

"Wir sprechen miteinander, und es gibt überhaupt keine Seltsamkeiten", so Aniston.

"Es hat absolut Spaß gemacht. Brad und ich sind Kumpels, wir sind Freunde", betonte Aniston in der "The Howard Stern Show", als sie neben ihren "Friends"-Co-Stars Lisa Kudrow und Courteney Cox auftrat, in Bezug auf ihre berufliche Reunion mit Pitt. "Wir hatten Spaß und es war für einen guten Zweck."

Wird sich Jennifer Aniston noch einmal trauen?

Die "Morning Show"-Darstellerin war nach ihrer Scheidung von Brad Pitt von 2015 bis 2017 mit Justin Theroux verheiratet. Auch mit ihm ist sie freundschaftlich verbunden geblieben. Gegenüber People erzählte Aniston nun, dass sie nicht wieder heiraten wolle, sondern hoffe, einen "fantastischen Partner" zu finden.

"Oh Gott, ich weiß es nicht", sagte sie auf eine mögliche dritte Hochzeit angesprochen. "Es ist nicht auf meinem Radar. Ich bin daran interessiert, einen fantastischen Partner zu finden und einfach ein angenehmes Leben zu führen und Spaß miteinander zu haben. Das ist alles, worauf wir hoffen sollten. Es muss nicht in juristischen Dokumenten in Stein gemeißelt sein."

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.