Herzogin Meghan hat einen kleinen Kreis an Freundinnen, denen sie vertraut.

© APA/AFP/DANIEL LEAL-OLIVAS

Stars
06/17/2019

Das ist Herzogin Meghans geheime Vertraute

Prinz Harrys Frau vertraut sich nur ausgewählten Menschen an. Eine unbekannte Freundin soll ihr Fels in der Brandung sein.

Herzogin Meghan (37) vertraut sich nur einem ausgewählten Kreis an Menschen an. Darunter befinden sich Tennisspielerin Serena Williams (37), Menschenrechtsanwältin Amal Clooney (41) und Stylistin Jessica Mulroney (39).

Eine besonders wichtige Rolle soll eine bis dato unbekannte Freundin der Herzogin spielen. Izzy May heißt die enge Vertraute von Meghan. Die ehemalige Schauspielerin habe die 40-jährige Presseagentin laut der britischen Daily Mail über den gemeinsamen Freund, "Soho House"-Direktor Markus Anderson kennengelernt.

Anderson und May besuchten sogar gemeinsam die royale Hochzeit im Mai 2018.

Insider: "Izzy gehört zu Meghans engsten Freundinnen"

Wie das Blatt berichtet, soll Izzy damals in der zweiten Reihe auf der Seite der Gäste der Braut Platz genommen haben. Sie sei vor Oprah Winfrey (64) und Serena Williams gesessen. Laut der Publikation sei Izzy May für Herzogin Meghan ein "Fels in der Brandung". Die ehemalige Schauspielerin soll sich stets auf ihre Freundin verlassen können.

Ein Insider verriet gegenüber Daily Mail weiter: "Izzy gehört zu Meghans liebsten und engsten Freundinnen und sie schätzt die Freundschaft zu ihr sehr. Die Zeit, die sie miteinander verbringen, ist ganz privat. Izzy half Meghan, sich an das Leben in London zu gewöhnen, als sie aus Kanada in die britische Hauptstadt zog." 

May äußerte sich bisher nicht zur Freundschaft

Wie nahe die beiden Frauen einander stehen, wird erst durch den Insider bekannt. Izzy May selbst behielt bislang für sich, eine enge Freundschaft mit Herzogin Meghan zu pflegen. May hält nichts von Social Media Seiten wie Instagram oder Facebook.

Ihre Diskretion dürfte Meghan schätzen, deren Famlie sich über Medien immer wieder kritisch über die Herzogin geäußert hatten.

Doch wer ist Izza May? Sie wurde 2011 bei der Marke Burberry Head of Communications. Vergangenes Jahr schloss sich May dann David Beckhams (44) Firma, DB Ventures, an. Dort unterstützt May den ehemaligen Fußballstar bei Aufgaben rund um den Fußballclub Inter Miami