© REUTERS/POOL New

Stars
04/12/2021

Kate und William: Star-Köchin über eigenartigen Moment bei ihrer Hochzeit

Die außergewöhnliche Hochzeitstorte von Kate Middleton und Prinz William machte ein kniffliges Manöver im Buckingham Palace notwendig.

Die ganze Welt blickte nach London, als Prinz William seiner Kate am 29. April 2011 in der Westminster Abbey das Jawort gab. Nach dem Gottesdienst gab die Königin für 600 Personen einen Empfang. Am Abend wurden dann 300 Personen von Prinz Charles zum Essen im Buckingham-Palace eingeladen.

Queen erlaubte sich Scherz über Hochzeitstorte der Cambridges

Auch eine Hochzeitstorte durfte bei dem festlichen Anlass natürlich nicht fehlen. Die war jedoch so extravagant, dass ein ungewöhnliches Manöver notwendig wurde. Fiona Cairns, die 2011 das mit der Herstellung der Hochzeitstorte beauftragte Team leitete, berichtet nun in einer neuen ITV-Dokumentation, dass man hinter den Kulissen Probleme damit hatte, die aufwendige Torte an den Empfangsort zu transportieren.

In der Doku "The Day Will und Kate Got Married" berichtet Cairns über die Schwierigkeiten, den achtstufigen, fast einen Meter hohen, festlich dekorierten Kuchen in die Bildergalerie des Buckingham Palace zu befördern.

Um das zu schaffen, musste eine Tür aus den Angeln gehoben und entfernt werden. Als die Queen das Hochzeitstorten-Team besuchte, um den Kuchen zu inspizieren, während dieses damit beschäftigt war, die letzten Deko-Details an dem royalen Dessert anzubringen, soll sie dann eine belustigte Bemerkung über das Manöver gemacht haben.

"Ich kann mich daran erinnern, wie sie sagte: 'Ich höre, dass Sie mein Haus demontiert haben'", erinnert sich Cairns in der Dokumentation an den Scherz der Queen. "Und ich sagte zu ihr: 'Nun, wir mussten eine Tür aus dem Raum unten nehmen, damit der Wagen mit dem Kuchen durchkommt.' Aber am Ende wurde alles wieder zurückmontiert, so dass es in Ordnung war."

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.