Stars
09.07.2018

Heidi Klum & Tom Kaulitz: Ring lässt Gerüchteküche brodeln

Schon verlobt? Ein Diamantklunker an Heidi Klums Ringfinger heizt Spekulationen um Heiratsantrag an.

Seit bekannt wurde, dass Heidi Klum mit "Tokio Hotel"-Gitarrist Tom Kaulitz verbandelt ist, lassen die beiden keine Gelegenheit aus, um ihre Liebe zur Schau zu stellen. Nun tauchen zudem Fotos auf, die die Gerüchteküche ordentlich brodeln lassen.

Heidi Klum: Verlobt mit Tom Kaulitz?

Der britische Mirror veröffentlichte Bilder vom vergangenen Wochenende, die Klum und Kaulitz gemeinsam in New York zeigen. Ein Detail an Heidis Finger stach dem Paparazzi dabei sofort ins Auge: Die Modelmama strahlt nicht nur über beide Ohren, an ihrer rechten Hand trägt sie außerdem einen protzigen Diamantring – und hält diesen scheinbar absichtlich in die Kameras.

Nun werden Spekulationen laut, wonach sich Klum mit ihrem 17 Jahre jüngeren Freund verlobt habe. Und das, nachdem erst kürzlich Insider aus dem Umfeld des deutschen Models ausgeplaudert haben, dass sich die vierfache Mutter ein Baby mit Tom wünschen soll.  

Hayo: "Die Beziehung ist intensiv"

Ob Kaulitz nun wirklich um ihre Hand angehalten hat, oder Klum die Spekulationen um ihr Liebesleben inzwischen satt hat und sich nur einen Scherz mit den Fotografen erlaubt hat - zu den Gerüchten hat sich Heidi bisher nicht geäußert. Stattdessen meldete sich Klums ehemaliger GNTM-Kollege und guter Freund Thomas Hayo zu Wort. Der Creative-Director bezeichnete die Beziehung der 45-Jährigen mit dem Musiker beim "Berliner Fashion Hub" gegenüber der Gala vergangene Woche als "intensiv."

"Beziehungen kannst du nicht vorhersagen und Leute verstehen sich gut und das läuft gut oder nicht. Die beiden verstehen sich sehr, sehr gut, ich kenne die ja beide gut und die mögen sich sehr, sehr gerne und das ist ein cooles Team und die haben einen sehr, sehr guten Vibe zusammen. Von daher [...] bin ich da nicht überrascht, dass das so intensiv ist und dass das so gut funktioniert. Wenn andere überrascht sind, dann kennen die weder Heidi, noch Tom", erzählte der 49-Jährige.

Sollte an den Verlobungsgerüchten tatsächlich etwas dran sein, wäre das für Heidi Klum bereits die dritte Ehe. Das Model war von 1997 bis 2002 mit dem Stylisten Ric Pipino verheiratet. 2005 traute sie sich mit Schmusesänger Seal, mit dem sie drei Kinder hat und der zudem Klums Tochter Leni aus ihrer Beziehung mit Flavio Flavio Briatore adoptiert hat.

Auch Tom Kaulitz hat eine gescheiterte Ehe hinter sich. Der Musiker hat im Dezember 2015 nach nur einem halben Jahr Ehe die Scheidung von der sechs Jahre älteren "Miss Philippinen" Ria Sommerfeld eingereicht.

Einen Vorgeschmack auf ein mögliches Hochzeits-Szenario gaben Heidi Klum und Tom Kaulitz bereits im Mai bei den Filmfestspielen in Cannes: Da präsentierte sich Heidi ganz in Weiß, während Tom an ihrer Seite im Anzug strahlte.

Weniger glücklich sehen derzeit übrigens Heidis Ex Vito Schnabel und seine neue Flamme Amber Heard aus. Die zeigten sich jetzt zusammen in Wimbledon - mit sichtbar schlechter Laune.