© pps.at

Stars
01/04/2019

Heidi Klum erwähnt im TV Toms bestes Stück

Das deutsche Topmodel schwärmt in einer Talkshow von Tom und verrät, welche seiner Körperteile sie am liebsten hat.

von Julia Parger

In der "Ellen DeGeneres Show" sprach Heidi Klum (45) kürzlich über ihr Beziehungsleben. Das Model erzählte von ihren gescheiterten Ehen und verriet außerdem, welches Körperteil ihres Verlobten sie am liebsten mag. Klum meinte auch, Tom Kauliz (29) habe ihr bisher keinen Antrag gemacht.

Heidi Klum & Tom Kaulitz: Antrag oder kein Antrag?

Mit US-Moderatorin Ellen DeGeneres (60) sprach Klum in deren Talkshow offen über ihr Privatleben. DeGeneres wollte der 45-Jährigen auch Details zu ihrer Beziehung mit Kaulitz entlocken. "Hat er dir schon einen Antrag gemacht?", fragte die Talkmasterin. Klum antwortete lachend: "Nicht, dass ich wüsste!"

Das Statement könnte für Verwirrung sorgen, hatten doch zahlreiche Medien bereits über eine Verlobung der beiden zu Weihnachten berichtet. Die Situation lässt sich aber leicht aufklären: Die am 2. Jänner ausgestrahlte Folge der Talkshow wurde aufgezeichnet, bevor Tom um Heidis Hand anhielt.

Im damaligen Interview tippte Ellen auf die Silvesternacht als Verlobungs-Zeitpunkt. Gut geschätzt, doch knapp daneben.

Klum: "Glaube immer noch an die Liebe"

In einem Twitter-Posting zu ihrer aktuellen Sendung veröffentlichte DeGeneres ein Video und gratulierte dem Model. "Glückwunsch zur Verlobung, Heidi Klum", schrieb sie dort. Und fügte scherzhaft hinzu: "Ich bin mir ziemlich sicher, dass dieses Gespräch dazu beigetragen hat."

Auf die Frage, ob Klum noch einmal heiraten wolle, antwortete diese: "Ich war zweimal verheiratet. Ich glaube immer noch an die Liebe und die Ehe. Obwohl ich zweimal daran gescheitert bin." Und weiter: "Ich denke, ich bin nicht sehr gut darin, aber ich habe einen großartigen Menschen gefunden. Mal sehen, was passiert."

Heidis schlüpfrige Antwort

Im Anschluss an das Gespräch wurde es noch intimer. Die 45-Jährige wurde beim Show-Spiel "5 Second Rule" gefragt, welche drei Körperteile sie an ihrem Verlobten am liebsten mag. Bei dem Spiel wird eine Kategorie vorgegeben, woraufhin in fünf Sekunden drei Dinge genannt werden müssen.

In diesem Fall entschied sich Heidi pikanterweise für "Wiener, Mund und Augen". Das sorgte für brüllendes Gelächter im Publikum. Die Rede ist hier vom besten Stück des Musikers, denn auf Englisch bedeutet "Wiener" umgangssprachlich Penis.

Heidi Klum und ihr Verlobter Tom Kaulitz sind seit dem Frühjahr 2018 liiert. Davor war Klum mit Star-Friseur Ric Pipino verheiratet. Die Ehe hielt von 1997 bis 2002. Danach ehelichte sie 2005 Sänger Seal. Im Jänner 2012 gab das Paar dann seine Trennung bekannt.