Stars
21.03.2018

Heißer Flirt? Insider packt über Klum & Kaulitz aus

Gerüchte um Liebelei zwischen Modelmama und 16 Jahre jüngerem "Tokio Hotel"-Star.

Heidi Klum lässt mal wieder die Gerüchteküche brodeln: Nachdem die Modelmama mit "Tokio Hotel"-Star Tom Kaulitz gesichtet worden ist, werden nun Spekulationen um eine Liebelei zwischen Heidi und Tom laut.

Heidi Klum: Was läuft da mit Tom Kaulitz?

Befreundet sind das Model und der Gitarrist anscheinend schon länger und haben schon des Öfteren miteinander gefeiert.

"Nachdem Michael Michalsky die beiden miteinander bekannt gemacht hat, verbringen sie Zeit miteinander", verrät ein Insider gegenüber der Bild.

Derzeit sollen Heidi und Tom in besonders engem Kontakt stehen – angeblich aus beruflichen Gründen, um eine Zusammenarbeit der Kaulitz-Brüder in Heidis Show "Germany’s Next Topmodel" zu besprechen.

Nun werden aber Gerüchte um eine mögliche Romanze zwischen der 44-Jährigen und dem 16 Jahre jüngeren Popstar laut. Alles begann damit, dass die beiden vergangene Woche bei einem Event von US-Schmuckdesignerin Lorraine Schwartz im Restaurant Deliah in West Hollywood zusammen gesichtet wurden.

Klum hatte sich für den Anlass mit Overknees und Lackmini in eine besonders sexy Kluft geworfen. Die Party verließ sie zusammen mit Tom. Die beiden stiegen in sein Auto und düsten davon. Am Wochenende stattete der Musiker Heidi dann offenbar einen Besuch in ihrer Villa am Mulholland Drive ab.

Nun meldet sich ein Augenzeuge zu Wort, der gesehen haben will, dass sich Klum und Kaulitz auf der Party näher gekommen sind.

"Sie standen den ganzen Abend zusammen", erzählt ein Partygast gegenüber der Bunte. "Mal an der Tanzfläche, mal an der Bar. Man spürte förmlich das Knistern zwischen den bei­den. Später zogen sie sich dann in eine Tisch­nische zurück und gingen auf Tuchfühlung."

Heidi feiert, Vito weint

Mindestens eine halbe Stunde soll das intime Geplänkel gedauert haben, bevor die beiden um 22 Uhr gemeinsam die Party verließen. Model Shermine Shahrivar, die nicht nur Heidi kennt, sondern auch mit Tom gut befreundet ist, will sogar noch mehr über das angebliche Techtelmechtel wissen: "Heidi ist eine tolle und gestandene Frau, Tom ein cooler Junge. Ich wünsche den beiden alles Gute. Jetzt hat Heidi halt fünf Kinder."

Ebenfalls pikant: Während sich Heidi Klum bestens zu amüsieren scheint, soll es ihrem Ex Vito Schnabel nach der Trennung alles andere als gut gehen. Nur einen Tag nachdem die Aufnahmen von Heidi und Tom aufgetaucht waren, soll der Galerist laut einer RTL-Reporterin bei einem Mittagessen mit GNTM-Juror Michael Michalsky in einem Berliner Restaurant in Tränen ausgebrochen sein – und musste von dem Designer getröstet werden.