© REUTERS / STEPHANE MAHE

Stars
12/24/2018

"Ich habe ja gesagt": Heidi Klum gibt Verlobung bekannt

Verkündung auf Instagram: Klum scheint nach nur neun Monaten Beziehung einen Heiratsantrag von Kaulitz angenommen zu haben.

von Elisabeth Spitzer

Die Gerüchte stimmen also doch: Wie es aussieht, haben sich Heidi Klum (45) und Tom Kaulitz nach nur neun gemeinsamen Monaten verlobt. Nachdem bereits tagelang darüber spekuliert wurde, ob der Musiker um die Hand des Models angehalten hat, scheint die GNTM-Chefin nun eine Verlobung zu bestätigen.

Heidi Klum: "Ich habe ja gesagt"

Auf Instagram überraschte Klum ihre Fans zu Weihnachten mit einem Pärchenfoto, auf dem sie mit einem vielsagenden Ring am Finger zu sehen ist. Dazu schrieb Heidi: "I said yes" - zu Deutsch: "Ich habe ja gesagt".

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

Toms Bruder, Bill Kaulitz, postete als Kommentar ein Emoji von einem Verlobungsring und eines von einem Brautpaar. Er hatte am Sonntag das Paar zusammen mit Heidis Kindern zu einem Ausflug nach Disneyland begleitet und auch Weihnachten im Hause Klum gefeiert. Auf seinem Instagram-Account verkündete er zudem: "Ich könnte mich nicht mehr freuen für meinen Zwillingsbruder und seine zukünftige Ehefrau."

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

Fans gratulieren inzwischen ebenfalls fleißig auf Instagram. Persönlich haben sich Klum und Kaulitz, die sich im Mai bei der AmfAR-Gala in Cannes erstmals offiziell als Paar präsentiert hatten, zu den romantischen News noch nicht geäußert.

Auch wenn Heidi den 16 Jahre jüngeren Musiker gegenüber Ellen DeGeneres als "Liebe ihres Lebens" bezeichnet hatte, kommt die Verlobung wohl dennoch für viele überraschend.

Vor zwei Jahren hatte die vierfache Mutter gegenüber People noch behauptet, nach zwei gescheiterten Ehen nicht noch einmal heiraten zu wollen.

"Ich glaube nicht, dass ich noch einmal vor den Altar treten werde. Ich habe es zweimal gemacht, und es hat nicht wirklich funktioniert", hatte Heid damals erzählt, die zu diesem Zeitpunkt noch mit dem Galeristen Vito Schnabel zusammen war. "Warum sich Verletzungen einhandeln, wenn alles gut ist, wie es ist?"

Mit dem "Tokio Hotel"-Star scheint nun alles anders. "Vielleicht war es immer diese eine Sache, die gefehlt hat - ich habe einen Deutschen gebraucht", erzählte Klum im September in der Ellen DeGeneres-Show. Mit Kaulitz teile sie nicht nur "die gleichen Wurzeln" und "die gleiche Erziehung", sondern auch dieselbe Sprache, erklärte sie damals. "Vielleicht ist er der erste Mann, der wirklich versteht, wovon ich überhaupt rede."

Heidi Klum war bereits mit Star-Friseur Ric Pipino und Schmusesänger Seal verheiratet. Für Tom Kaulitz wäre es die zweite Ehe. 2015 traute er sich mit der sechs Jahre älteren Schönheitskönigin Ria Sommerfeldung. 2016 reichten die beiden die Scheidung ein, die aber erst seit August offiziell durch ist.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.