© Isa Foltin/Getty Images

Stars
05/03/2021

GZSZ-Star Eric Stehfest wurde als Kind mehrfach sexuell missbraucht

Schauspieler Eric Stehfest ließ sich bei seiner Psychotherapie filmen und erklärt, wieso er seine Sitzungen öffentlich macht.

Der deutsche Schauspieler und Autor Eric Stehfest hat sich zu einem ungewöhnlichen Schritt entschieden. In der Sendung "Eric gegen Stehfest: In Therapie", die ab 3. Mai vom Streaming-Anbieter TVNOW ausgestrahlt wird, macht er seine Psychotherapie öffentlich.

Eric Stehfest: GZSZ-Star macht private Psychotherapie publik

In den gefilmten Therapiesitzungen offenbart der 31-Jährige traumatische Kindheitserfahrungen. Er wurde als Kind mehrfach sexuell missbraucht. "Ich hätte gerne die Chance gehabt, meine Sexualität selber zu entdecken. Bis heute habe ich nicht darüber geredet", sagt er.

Bis heute habe er Probleme damit, Nähe zuzulassen. Stehfest wuchs ohne Vater auf. Von seiner Mutter fühlte sich der Schauspieler nie wirklich geliebt. Sie habe auch den Missbrauch nicht bemerkt. All das seien Mitgründe dafür, warum er sich für eine Therapie entschieden habe. "Ich habe gemerkt, dass ich persönlich darüber reden muss", so der Seriendarsteller, der auch in seinem 2017 erschienen Buch "9 Tage wach" über seine bewegte Vergangenheit und seine jahrelange Abhängigkeit von der Droge Crystal Meth berichtet.

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

Wieso er sich entschieden habe, seine privaten Therapiesitzungen öffentlich zu machen?

"Wenn ich alles offenlege, biete ich sozusagen keine Angriffsfläche, dann bin ich total im Reinen mit mir selbst", erklärt er gegenüber prisma.de. Seine Arbeit mit Jugendlichen, die Suchterkrankungen haben, sei ein Mitgrund für seine Offenheit. "Was ich dabei immer wieder erlebte, war wie groß deren Angst vor einer Psychotherapie war", sagt er. "Ich weiß, wie viel dieser Schritt leisten kann. Deshalb möchte ich auch ein Stück weit dafür werben."

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.