© REUTERS/MARIO ANZUONI

Stars
01/30/2021

11 Promis, die ihre Erfahrungen mit Psychotherapie teilen

Der Gang in die Therapie ist ein Thema, über das nach wie vor häufig geschwiegen wird. Folgende Stars gehen mit guten Beispiel voran - und sprechen darüber.

Rund 400.000 Österreicher leiden unter einer Depression, das sind etwa fünf Prozent der Bevölkerung. Bis zum Jahr 2030 wird Depression laut WHO die weltweit häufigste Ursache für Beeinträchtigungen und Behinderungen sein.

Telefon- und E-Mail-Beratung, kostenlos und anonym:

Berufsverband Österreichischer PsychologInnen (BÖP): +43 1 504 8000, von Montag bis Sonntag von 9 bis 20 Uhr oder per E-Mail an: helpline@boep.or.at.

Kriseninterventionszentrum: +43 1 406 95 95, von Montag bis Freitag zwischen 10 und 17 Uhr. Unter www.kriseninterventionszentrum.at besteht die Möglichkeit der E-Mail-Beratung.

Telefonseelsorge: Unter der bundesweiten Notrufnummer 142 wird rund um die Uhr Telefonberatung angeboten. Unter www.telefonseelsorge.at besteht ebenfalls die Möglichkeit der E-Mail-Beratung.

Der Gang zum Psychotherapeuten oder zur Psychotherapeutin kann Abhilfe schaffen, ist aber leider Thema, über das nach wie vor häufig geschwiegen wird. Folgende Stars gehen mit guten Beispiel voran - und sprechen darüber.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Kommentare