© APA/AFP/VALERIE MACON

Stars
03/25/2021

"Gilmore Girls": Milo Ventimiglia weiß nicht, wer Vater von Rorys Baby ist

Im "Gilmore Girls"-Revival "Gilmore Girls: Ein neues Jahr" verrät Rory ihrer Mutter, dass sie schwanger ist. Aber wer ist der Papa?

Eigentlich hat Milo Ventimiglia eine enge Beziehung zu Amy Sherman-Palladino und Dan Palladino, den Machern der Erfolgsserie "Gilmore Girls", aber er wurde niemals darüber informiert, wer der Vater von Rory Gilmores (Alexis Bledel) Kind ist, wie er nun verriet.

Milo Ventimiglia weiß nicht, wer Vater von Rorys Baby ist

Von 2001 bis 2006 war der gebürtige Kalifornier in der Rolle vom Rorys Freund Jess Mariano in der Serie zu sehen. Von 2002 bis 2006 war der "This Is Us"-Star auch privat mit Alexis Bledel liiert, nachdem es bei den Dreharbeiten zwischen ihnen gefunkt hatte.

2016 erzählt Rory im "Gilmore Girls"-Revival "Gilmore Girls: Ein neues Jahr" ihrer Mutter in der letzten Szene, dass sie schwanger ist. Doch wer ist eigentlich der Papa von Rorys Baby?

Matt Czuchry, dessen Charakter Logan Huntzberger definitiv ein Anwärter ist, behauptet gegenüber Us Weekly, er wisse, wer der Vater sei. Aber Ventimiglia, dessen Charakter auch einer von Rorys früheren Freunden war, sagt, er habe die Identität des Vaters nie erfahren.

"Das ist erstaunlich. Sie haben es mir nie erzählt", wird der Schauspieler von Us Weekly zitiert. "Aber ich habe auch nicht gefragt. Und ich habe das Gefühl, dass ich immer noch eine sehr, sehr, sehr, sehr enge Beziehung zu Amy und Dan habe. Und ich denke, wenn ich fragen würde, würden sie es mir sagen."

Gut gehütetes Geheimnis

Bisher blieb die Frage um den Vater von Rorys Kind ein Geheimnis. Erst vor Kurzem erzählte "Resident"-Star Matt Czuchry, dass er wisse, wer der Papa sei, es aber niemals verraten werde. Die Schöpfer "sagten mir, wer der Vater des Babys ist, und sie meinten: 'Ja, du kannst es sagen, wem du willst.' Und ich habe es nie getan, denn das müssen sie tun. Letztendlich ist dies die Show von Amy und Dan und es ist die Show von Lauren [Graham] und es ist die Show von Alexis [Bledel]."

Wieso er das Geheimnis um den Kindsvater nie gelüftet hat? "Im Falle eines Comebacks könnten sie ihre Meinung ändern und es könnte jemand anderer werden. Das sind die Gründe, wieso ich niemals verraten habe, was mir am Set anvertraut wurde", erklärt der Schauspieler den Grund für die langjährige Geheimniskrämerei.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.