Stars
08.03.2018

Finale: Sind Kristina und der Bachelor noch ein Paar?

Kristina hat die letzte Rose von Daniel bekommen. Nach den Dreharbeiten haben sie verraten, ob sie noch zusammen sind.

Schon Ende des Jahres wurde das Finale der Dating-Show abgedreht, am Mittwoch wurde nun bekannt, für wen sich Bachelor Daniel Völz entschieden hat.

Die letzte Rose ging nicht - wie von vielen Zuschauern angenommen - an Svenja, sondern an Tänzerin Kristina.

Auf RTL folgte nach der Entscheidung eine Talkrunde, in der Daniel ausgeschiedene Kandidatinnen traf und sich auch mit Kristina zeigte.

Noch immer verliebt

Eine Frage, die sich allen stellten: Sind die beiden drei Monate nach Ende der Dreharbeiten noch ein Paar?

"Das kann man so sagen. Ich bin total glücklich", verkündete Daniel selig. Und Kristina bestätigte: "Meine Gefühle sind nach wie vor stark. Ich bereue nichts!" Sehen tun sie sich bislang aber noch nicht regelmäßig. Sie lebt in Deutschland, er in den USA.

Auf Instagram posteten beide bereits gemeinsame Fotos aus dem Finale, Kristina veröffentlichte sogar eine lange Liebeserklärung.

Sie soll einen anderen Freund haben

Auf das Gerücht, dass Kristina eigentlich vergeben ist und

einen Freund

hatte, während sie an der Show teilnahm, wurde sie in der Talkrunde nicht angesprochen.

Dafür musste sich Daniel aber viel Kritik von den Kandidatinnen anhören, die sich beschwerten, er habe allen die gleichen Liebeserklärungen gemacht und zu viele von ihnen geküsst.