© APA/AFP/ANGELA WEISS

Stars
05/18/2021

Läuten bald Hochzeitsglocken? Emma Watson äußert sich zu Verlobungsgerüchten

Die Schauspielerin kritisiert in einem Tweet das Vorgehen der Boulevardpresse.

Die britische Schauspielerin Emma Watson hat in einem Tweet das Vorgehen der Boulevardpresse kritisiert. Darin appellierte sie an ihre Fans, die Spekulationen um eine Verlobung nicht zu glauben. Schlagzeilen wie diese, und dass "ihre Karriere stagniere", sollen schlicht "Klicks bringen", so die 31-Jährige. "Wenn ich Neuigkeiten habe, dann verspreche, sie mit euch zu teilen", ergänzte sie in einem weiteren Posting an ihre Fans adressiert. Sollten "in der Zwischenzeit keine News von ihr kommen", bedeute dies, dass sie versuche, die Pandemie ruhig und wie viele andere zu verbringen". Was beinhalte, beim "Sauerteigbrotbacken zu scheitern und sich um die Liebsten zu kümmern".

Seit rund eineinhalb Jahren soll Watson mit Unternehmer Leo Robinton liiert sein. Ihr Privatleben hält sie großteils der Öffentlichkeit fern.

2019 hatte sie hat ihren Beziehungsstatus noch wie folgt definiert. "Ich nenne es selbst-verpartnert", sagte Watson der britischen Modezeitschrift Vogue in einem Interview. Dabei habe sie kein einfaches Jahr hinter sich. Mit 29 habe sie gedacht: "Oh mein Gott, ich bin so gestresst und unruhig".

Plötzlich habe es aus ihrem Umfeld etliche unterschwellige Fragen gegeben: "Wenn du kein Haus gebaut hast, wenn du keinen Ehemann hast, wenn du kein Baby hast, und du 30 wirst und nicht an einem unglaublich sicheren, stabilen Punkt deiner Karriere stehst, oder wenn du immer noch Dinge ausprobierst... Dann ist da einfach diese unglaublich große Angst." Es habe lange gedauert, doch nun sei sie sehr glücklich darüber, mit sich selbst zusammen zu sein.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.