© TVNOW / Steffen Wolff

Stars
10/02/2020

"Big Performance": "Mick Jagger" passiert unangenehmes Hoppala auf der Bühne

Ausgerechnet während des Finales verliert der "Star in Mick Jagger" seine Zähne.

Drei Sendungen lang durfte man auf RTL Samstagabend Prominente beim Singen unter einer Maske beobachten. Ähnlich dem Konzept der erfolgreichen Show "The Masked Singer" galt es, das wahre Ich mehr oder weniger ambitionierter Sänger und Sängerinnen herauszufinden.

Nur dass sich diese bei "Big Performance - Wer ist der Star im Star?" unter "aufwendigen Special-Effects-Masken" - wie der Kölner Privatsender im Vorfeld verkündete - versteckten.

Jagger verliert Gebiss

Hinter der Aufmachung von Jennifer Lopez, Mick Jagger, Tom Jones, Elton John, Prince und Adele galt es Prominente zu enttarnen. Jede Show musste dann ein "Star im Star" gehen und einer neuen "Legende" Platz machen. Trotz Nachzügler-Position hat es "Mick Jagger" so bis in die letzte Sendung am kommenden Samstag geschafft.

Ausgerechnet in der Finalshow sollte ihm aber ein kleines Missgeschick passieren, wie RTL vorab verriet. Die Zahnprothese, die der getarnte Promi für den authentischen Jagger-Look trug, flog ihm während seines Auftritts aus dem Mund. Ob dies seinem Erfolg Abbruch tat, ist ungewiss.

Im morgigen Finale kämpfen neben Mick Jagger Adele und Tom Jones um den Sieg. Moderator der Show ist Daniel Hartwich. Bereits ausgestrahlte Folgen können über TVNOW nachgesehen werden.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.