© TVNOW / Steffen Wolff

Stars
09/21/2020

"Respektlos" bei "Big Performance"? Motsi Mabusi Anfeindungen im Netz ausgesetzt

Einige Zuschauer meinen, die einstige Profitänzerin und Show-Jurorin sei "zu temperamentvoll". Nun wehrt sie sich.

In der neuen RTL-Show "Big Performance" gilt es hinter der Aufmachung von Weltstars Prominente zu enttarnen. Michelle Hunziker, Motsi Mabuse und Guido Maria Kretschmer raten in den vier Shows der Staffel, welcher Star sich hinter welcher Musiklegende verbergen könnte. Jeder Auftritt beginnt damit, dass die Prominenten Playback singen. Erst im Verlauf des Liedes wechselt die Performance in den Live-Gesang. Dies ist typischerweise auch der Moment, in dem bei der Jury ob der "perfekten Illusion", wie immer wieder betont wird, die Begeisterung einsetzt.

Jurorin Mabuse scheint einigen Twitter-Usern dabei "zu temperamentvoll" zu sein. "Zu laut, zu viel, zu frech", so die Kritik - schlicht respektlos gegenüber den Künstlern sei ihr Verhalten. Alljenen, die sich an ihrer impulsiven Art stören, gibt die 39-Jährige aber gern selbst Kontra. Ihr Vorschlag: Einfach mal die "Fernbedienung benutzen" - und wahlweise Ton abdrehen oder Sender wechseln. Auch Beschwerdemails an den Sender könnten helfen, so Mabuse, die sich im Gegenzug aber auch über viel Zuspruch freuen darf. "Bitte noch mehr Wohooos und Bombeee - ich sehe und höre dich gern", meint ein Fan.

Elton John musste gehen

In der letzten Sendung musste übrigens "Elton John" gehen. John - alias Wolfram Kons - wurde gleich nach seinem ersten Auftritt wieder abgewählt. Zuvor war er für den letzte Woche ausgeschiedenen Prince nachgerückt. "Es war eine unglaubliche Reise zu einer ganz fernen Galaxie in mir selbst. Der Prozess der stundenlangen Verwandlung hatte etwas Meditatives. Und war gleichzeitig total lustig", sagte der deutsche Sportjournalist gegenüber RTL über das Gefühl, eine andere Persönlichkeit anzunehmen.

Im Finale kämpfen schließlich drei Stars um den Sieg. Moderator der Show ist Daniel Hartwich. Bereits ausgestrahlte Folgen können auf TVNOW nachgesehen werden.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.