© APA/AFP/JEAN-BAPTISTE LACROIX

Stars
01/19/2020

Bella Thorne über ihre Depression: "Heute geht es mir gut"

Die Schauspielerin spricht immer wieder offen über ihre Erkrankung.

Bella Thorne ist Schauspielerin, Model und Autorin. 2019 erschien ihr Buch "The Life of a Wannabe Mogul: Mental Disarray" (etwa: "Das Leben eines Möchtegern-Moguls: Mentale Verwirrrung"), in dem sie Probleme, Beziehungen und ihre Kindheit in Gedichtform aufarbeitete.

Zudem gibt die 22-Jährige immer wieder Interviews, um auf das Thema Psychische Gesundheit aufmerksam zu machen. Auf Instagram veröffentlichte sie nun ein weiteres Statement:

"Heute bin ich glücklich aufgewacht. Es ist ein schöner Tag. Meine Depression hat sich entschlossen, dass heute gut ist", kommentiert Thorne eine Reihe an Bildern.

Dabei betont sie oft, dass es ihr wichtig sei, anderen das Gefühl zu geben, nicht allein zu sein.

Hilfe in akuten Krisen finden Sie unter anderem bei der Telefonseelsorge (142) sowie bei Rat auf Draht (147) und online: www.kriseninterventionszentrum.at www.bittelebe.at.

In Wien gibt es u.a. auch rund um die Uhr die Psychiatrische Soforthilfe als Not- und Krisendienst unter der Rufnummer 01 / 31 330.