Musiker Andreas Gabalier

© APA - Austria Presse Agentur

Stars Austropromis
01/15/2021

Andreas Gabalier will sich jetzt doch gegen Corona impfen lassen

In einem Interview mit dem Weekend-Magazin war der Musiker noch gegen das Impfen. Jetzt schaut die Sache wieder anders aus.

von Lisa Trompisch

Jetzt also doch! Im Weekend-Magazin wurde Volks-Rock'n'Roller Andreas Gabalier noch dahingehend zitiert, dass er sich keine Corona-Impfung verpassen lassen möchte (der KURIER berichtete).

Dafür hagelte es in den sozialen Netzwerken auch reichlich Kritik. Doch jetzt schaut die Sache wieder ganz anders aus, denn in einem Facebook-Video stellt der Musiker nun klar, dass er, sollte die Impfung für alle erhältlich sein, sich durchaus impfen lassen wird.

"(...) Ich habe es wirklich schon satt, dass man mich Monat für Monat immer wieder aufgrund dieses großen Erfolges zum medialen Spielball macht. Es gibt große Politiker, die sich um dieses Problem kümmern müssen, das ist deren Aufgabe. Und es wünscht sich wahrscheinlich niemand unser altes Leben sehnlicher zurück, wie ich es tue. Ich möchte wieder in den großen Stadien stehen und Musik machen für diesen großen Fankreis in ganz Europa", so Gabalier.

"Und das wird ohne Impfung nicht möglich sein. Und für den Fall, dass diese Impfung irgendwann einmal parat gestellt wird, dann werde natürlich auch ich mich impfen lassen", meint er da.

Hier sein ganzes Statement zur Impf-Causa als Facebook-Video:

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.