Stars
12.10.2017

Auftritt von Kate: Ein Mini-Bauch ist schon zu sehen

Herzogin Kate zeigt sich erstmals nachdem ihre Schwangerschaft verkündet wurde.

Anfang September hat das britische Königshaus offiziell mitgeteilt, dass Herzogin Kate ihr drittes Kind erwartet. Die Royals sahen sich im Zugzwang, die Info so früh publik zu machen, weil Catherine alle bestätigten Events absagen musste, da sie an heftiger Schwangerschaftsübelkeit litt.

Einen Monat danach dürfte es ihr nun aber wieder besser gehen. Zumindest zeigte sich Kate mit William und Schwager Harry am Dienstagabend im Buckingham Palace, um auf den World Mental Day aufmerksam zu machen. Für psychisch kranke Menschen setzen sich die jungen Royals schon seit einigen Jahren ein.

Bei dem Anlass trug Kate ein enges Spitzenkleid in Babyblau, das bei genauem Hinsehen auch ein kleines Mini-Bäuchlein bei der sonst gertenschlanken Zweifach-Mama erahnen ließ. Die Herzogin soll im vierten oder fünften Monat schwanger sein. Schon bei ihren Kindern George und Charlotte hatte Kate unter starker Schwangerschaftsübelkeit gelitten.