Stars
04.12.2018

Ärger bei Sarah Lombardi: Unbekannte filmt nackten Sohn

Am Flughafen holte eine Frau ihr Handy hervor und filmte das Kind der Sängerin in einer intimen Situation.

Auf Instagram teilt Sängerin  Sarah Lombardi (26) gerne private Fotos und gibt Fans Einblicke in ihr Familienleben. Doch nun zeigte sie sich in einer Instagram-Story wütend. Eine unbekannte Frau habe die Privatsphäre ihres Sohnes (3) verletzt, so Lombardi.

Unbekannte filmt Sohn beim Wickeln

Sie habe Alessio am Flughafen die Windel wechseln wollen und habe ihn in der Toilette auf den Wickeltisch gelegt. Nebenan sei eine Frau gestanden, die plötzlich ihr Handy gezückt und eine Aufnahme von Lombardis nacktem Sohn gestartet habe.

"Dass Alessio mit drei Jahren ab und zu mal eine Trotzphase hat, ist denke ich nichts Unnormales. Aber dass man da als erwachsene Frau solche Situationen mitfilmen muss...", sagte die Sängerin in der Story.

Ihr Sohn habe ein ausgeprägtes Temperament, deshalb müsse sie manchmal lauter werden, erklärte Lombardi in der Instagram-Story. Sie schäme sich nicht, habe aber keinerlei Verständnis dafür, warum eine Passantin diese Szenen gefilmt habe (hier das Video).

Lombardi erhält Rückendeckung von Fans

Von ihren Followern im Netz erhielt Sarah Lombardi Zuspruch, berichete VIP.de.

"Mach dir keine Sorgen. Ich bin Erzieherin und das, was du durchlebst, haben auch andere Eltern und wir im Kindergarten", versuchte ein Fan die aufgebrachte Sängerin per Instagram-Direktnachricht zu beruhigen. Ein anderer schrieb: "Ich glaube, ich hätte ihr das Handy aus der Hand geschlagen. Bleib so, wie du bist."

Sarah & Pietro: Bekannt durch Castingshow-Romanze

Sarah Lombardi wurde noch unter ihrem Namen Sarah Engels nach ihrer Teilnahme bei der Castingshow "Deutschland sucht den Superstar" 2011 bekannt. Dort belegte sie den zweiten Platz. Sie verliebte sich während der Sendung in den "DSDS"-Gewinner Pietro Lombardi.

Das Paar heiratete am 1. März 2013. Sohn Alessio kam 2015 zur Welt. Im Herbst darauf trennten sich die beiden, als Sarahs Affäre mit ihrem Exfreund Michal T. an die Öffentlichkeit drang (dazu mehr).

Neben ihren Karrieren als Popstars wurden die Lombardis durch Doku-Soaps wie "Sarah & Pietro… bauen ein Haus" bekannt. In der RTL II-Serie begleiteten Kameras das Ehepaar in ihrem Alltagsleben, vom Hausbau bis zur Geburt ihres Sohnes.