Sport | Wintersport | Olympia 2018
25.02.2018

Olympia-Telegramm: Egle Fahnenträgerin

Olympischer Abschied: Am Finaltag der Spiele standen noch einige Medaillenentscheidungen an.

Sie war die tragische Figur des letzten Olympia-Tages: Teresa Stadlober bog im abschließenden 30-km-Langlauf falsch ab und gab womöglich eine Medaille aus der Hand (hier lesen Sie alles dazu).

Einen Favoritensieg gab es im Eishockey-Finale. Die Russen bezwangen die Deutschen, doch die Angelegenheit war knapper als gedacht (zum Artikel).

Ab 12 Uhr ging dann die Schlusszeremonie über die Bühne. Rodlerin Madeleine Egle, Bronzemedaillengewinnerin mit der Team-Staffel, führte die österreichische Delegation bei der Schlussfeier an. Die 19-Jährige war als Einzige von den Medaillengewinnern aus dem ÖOC-Team noch in Südkorea. 30 österreichische Athleten und 35 Betreuer nahmen an der Schlussfeier teil.

Im olympischen Liveblog erfahren Sie dann alles zum 16. und letzten Olympia-Tag: