Schlag auf Schlag: Das Jahr 2020 beginnt für Thiem schon am 4. Jänner in Australien. 

© APA/AFP/DANIEL LEAL-OLIVAS

Sport
11/25/2019

Neuer Bewerb: Thiem und Österreich sind in Sydney im Bilde

Zu Beginn des kommenden Jahres gibt es das Duell der Nationen zum Frühstück im Fernsehen.

von Alexander Strecha

Vom 3. bis 12. Jänner steigt erstmals der ATP-Cup, ein Duell der Nationen über zehn Tage um wertvolle ATP-Weltranglisten-Punkte und 15 Millionen US-Dollar. Er wirft schon seine ersten Schatten voraus. ServusTV zeigt alle Thiem-Matches live im Fernsehen und weitere Top-Matches des ATP-Cups live im Internet. Die erste Übertragung steigt am 4. Jänner ab 7.30 Uhr, wenn Österreich auf Kroatien trifft.

Thiem führt gegen Borna Coric im direkten Duell mit 3:1. Zuletzt haben sich Thiem und die kroatische Nummer eins 2018 beim ATP-Masters-1000-Turnier in Paris-Bercy gesehen, der Österreicher setzte sich damals knapp in drei Sätzen durch. Zweiter Spieler bei den Kroaten ist Marin Cilic.

Bei Gegner Argentinien kommt es für Thiem zu einem Wiedersehen mit seinem Freund Diego Schwartzman, den er zuletzt in der Wiener Stadthalle im Finale in die Knie gezwungen hat. Ergänzt wird das argentinische Team durch Linkshänder Guido Pella. Im Hintertreffen ist Thiem gegen Polen. Lediglich ein Treffen gab es mit Hurkacz, 2019 in Miami. Der Pole setzte sich 6:4 und 6:4 durch.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.