Yokohama FC's Japanese striker Kazuyoshi Miura gestures during J. League YBC Levain Cup soccer match against Hokkaido Consadole Sapporo in Sapporo, Japan

Kazuyoshi Miura

© REUTERS / KYODO

Sport Fußball
09/23/2020

53-Jähriger Miura stellte Altersrekord in Japans J-League auf

Der bisher älteste Spieler war Masashi Nakayama, der zuletzt 2012 mit 45 Jahren zum Einsatz gekommen war.

Stürmer Kazuyoshi Miura hat am Mittwoch einen Altersrekord in der japanischen Fußball-Profiliga aufgestellt. Der 53-Jährige stand beim 2:3 seines Yokohama FC gegen Kawasaki Frontale als Kapitän in der Startelf und war rund eine Stunde lang im Einsatz. Sein zuvor letztes Match in der J-League hatte "King Kazu" 2007 bestritten. Yokohama hatte heuer nach zwölf Jahren wieder den Aufstieg in die Topliga geschafft.

Seine Karriere startete Miura in Ermangelung einer heimischen Profiliga 1986 in Brasilien. Der Ex-Nationalspieler hat in 89 Ländermatches 55 Tore erzielt. Der bisher älteste Spieler in der J-League war Masashi Nakayama, der zuletzt 2012 mit 45 Jahren zum Einsatz gekommen war.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.