© REUTERS/CHRISTIAN HARTMANN

EURO 2016

Isländischer Schreihals ist seinen Job los

Kommentator Gudmundur Benediktsson ist seinen Hauptjob als Co-Trainer los.

06/26/2016, 02:00 PM

Beim historischen Sieg gegen Österreich schrie sich Gudmundur Benediktsson die Lunge aus dem Hals. Der euphorische Kommentar des Sportjournalisten - "Ja! Ja! Ja! Wir gewinnen das hier! Wir sind unter den letzten 16. Wir sind unter den letzten 16. Wir haben gegen Österreich gewonnen!" bis seine Stimme versagte - wurde über Nacht ein Internet-Hit.

Doch auch abseits seiner Rolle des viralen Helden läuft es für "Gummi Ben", so sein Spitzname, in diesen Tagen nicht rund. Drei Tage nach dem glorreichen Achtelfinal-Aufstieg musste Benediktsson erfahren, dass er seinen Job los ist. Keine Angst, nicht den des Kommentatoren.

Was viele nicht wissen: Der 46-jährige Schreihals war selbst Teamspieler Islands und fungierte zuletzt als Co-Trainer des isländischen Erstligisten und Rekordmeisters KR Reykjavik. Bis Samstag.

Gummi Ben war nach seinem inzwischen kultigen Kommentatoren-Einsatz in Paris gleich am Donnerstag zurück in die Heimat geflogen, wo sein Team am selben Abend 1:2 gegen Abstiegskandidat IA Akranes verlor. Sowohl er als auch Cheftrainer Bjarni Gudjonsson Eggert müssen nach drei Niederlagen in Folge gehen. KR ist nach acht Spieltagen in der isländischen Pepsi-Deildin mit ihren zwölf Teams nur Neunter.

Wir würden hier gerne ein Login zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Liebe Community,

Mit unserer neuen Kommentarfunktion können Sie jetzt an jeder Stelle im Artikel direkt posten. Klicken Sie dazu einfach auf das Sprechblasen-Symbol rechts unten auf Ihrem Screen. Oder klicken Sie hier, um die Kommentar-Sektion zu öffnen.

Isländischer Schreihals ist seinen Job los | kurier.atMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat