54 Zimmer und ein Gourmetrestaurant fasst das Belmond Cadogan in London.

© Belmond/Martin Scott Powell

Reise
01/28/2019

Vier Hoteleröffnungen, auf die wir 2019 warten

Luxus mit Geschichte, hippes Design oder Service für Familien: Neue Adressen für besondere Nächte

von Caroline Kaltenreiner

Für die einen ist es nur Mittel zum Zweck, für die anderen ist das Hotel ausschlaggebend, wo die Reise hingeht. Wer Wert auf Unterkünfte der besonderen Art legt, sollte sich diese Neueröffnungen 2019 genauer ansehen – von italienischem Dolce Vita in Frankreich zum französischen Savoir-vivre auf den Balearen:

- Belmond Cadogan Hotel, London Wer die Hotelkette Belmond, die kürzlich vom französischen Luxusgüterkonzern LVMH gekauft wurde, kennt, weiß, dass hier etwas Großes entsteht. Das 1887 im Queen-Anne-Stil erbaute Haus im Herzen von Chelsea und an der glamourösen Einkaufsstraße „Sloane Street“, wurde vier Jahre und mit 48 Millionen Dollar generalsaniert und öffnet im Februar. Das luxuriöse Stadthotel mit historischem Flair – zu den Gästen zählten schon Oscar Wilde und Prince Edward, der hier seine Treffen mit Schauspielerin Lillie Langtry arrangierte –, wird nur 54 Zimmer und ein Gourmetrestaurant fassen. Kochen wird Adam Handling, der für das Caterer Magazine zu den „30 under 30 to watch“ zählt. www.belmond.com/de/

- Experimental Menorca Nachdem die Gründer des Experimental Cocktail Clubs die Bar Szene in London, Paris und New York ordentlich durchgerührt haben, folgten ein Beach-Club auf Ibiza, Trend-Hotels in Paris und London und ein Retrostil Chalet in Verbier. Jetzt haben die vier Franzosen ihr Auge auf Menorca geworfen. Auf der Baleareninsel eröffnet im Juni ein spezielles Hotel-Projekt: Auf 16 Hektar mit Blick aufs Meer wird eine alte Finca revitalisiert, die 40 Zimmer, einen Pferdestall und ein Farm-to-Table-Restaurant beherbergt – und natürlich eine Cocktailbar. Neun Zimmer werden mit privatem Pool ausgestattet. Ein Projekt in Venedig folgt im Herbst. experimentalgroup.com

- JK Place Paris Am Ufer der Seine und gegenüber dem Boulevard Saint Germain gelegen, verwandelt die italienische Gruppe JK ein ehemaliges Konsulat in ein ganz besonderes Stadthotel. Im Mai eröffnet die erste Dependance außerhalb Italiens: 30 Zimmer, keines gleicht dem anderen, eigens für das Haus designte Möbel gepaart mit außergewöhnlichen Flohmarkt-Funden. Zudem können sich Gäste im Indoor-Pool oder Spa entspannen und im italienischen Restaurant, eine Kooperation mit Casa Tua, genießen. Statt Sterne-Chichi setzt man auf heimelige Atmosphäre mit Eleganz. jkplace.paris

- Casa Cook Chania, Kreta Ab Mai 2019 dreht sich in Chania auf Kreta alles um junge, urbane Familien: Das Konzept des Thomas-Cook-Hotels bietet ein kreatives Freizeitprogramm für Kinder: Koch- oder Malworkshops, Singen und Spielen stehen im Mittelpunkt. Kinder können, wenn sie mögen, im Tipi übernachten, Eltern entspannen beim Yoga, bei einer Massage, an der Pool-Bar oder auf dem Sandstrand.casacook.com/chania

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Um diesen Artikel lesen zu können, würden wir Ihnen gerne die Anmeldung für unser Plus Abo zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diese anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.